Tennis Davis Cup live schauen [Guide 2024]

Du bist ein Tennisfan und können den Davis Cup nicht persönlich besuchen? Kein Problem! Mit der heutigen Technologie kannst du die Spannung von zu Hause aus genießen, egal, wo auf der Welt du dich gerade befindest. Von Live-Streams bis hin zu Highlights zeigen wir dir, wie du den Davis Cup von überall aus verfolgen kannst, damit du keinen einzigen Aufschlag, Ballwechsel oder Matchball verpasst. Mache dich bereit für einen Platz in der ersten Reihe bei der besten Tennis-Action der Welt. Los geht’s!

JETZT TESTEN
ExpressVPN : Das beste VPN für den Davis Cup Livestream!

Stream Davis Cup live mit ExpressVPN ! Verfolge das wichtigste Tennisturnier der Welt für Männer von überall aus, ohne auf Online-Datenschutz oder Sicherheit verzichten zu müssen. Verfolge jeden Aufschlag, jeden Ballwechsel und jeden Matchball mit Leichtigkeit. Hole dir jetzt ExpressVPN .

Testen Sie ExpressVPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie

Zuletzt bearbeitet: 3 März 2024

Die besten Streaming-Seiten für den Davis Cup

Du möchtest alle Tennisturniere des diesjährigen Davis Cup verfolgen. Dann könnte sich ein Abo für eines der folgenden Streaming-Seiten lohnen:

Sky Austria:

Die Streaming-Seite Sky Sport zeigt alle Turniere des Davis Cups im Livestream. Mit einem Abo kannst du den Stream auch von unterwegs aus schauen. Allerdings liegt der Preis mit 30,50 Euro im Monat etwas hoch.

Tennis TV:

Etwas günstiger ist ein Abo für die Streaming-Plattform Tennis TV, die nur 16,99 Euro pro Monat kostet. Hier findest du alles, rund um das Thema Tennis inklusive dem Davis-Cup Live Stream. Andere Sportarten wie Fußball, Motorsport oder Basketball kannst du auf Tennis TV im Gegensatz zu Sky jedoch nicht schauen.

Als Alternative kannst du jedoch auch auf einen gratis Stream zugreifen!

Wo kann ich kostenlos den Tennis Davis Cup live schauen?

tennis davis cup live

Du kannst den Davis Cup Tennis Live Stream zwar auch kostenlos anschauen, allerdings sind die Optionen etwas beschränkt, da die meisten Turniere von kostenpflichtigen Anbietern ausgestrahlt werden.

Dennoch habe ich ein paar Möglichkeiten gefunden, die du ausprobieren kannst, um kostenlos den Tennis Davis Cup zu schauen.

Sei dir allerdings darüber bewusst, dass die kostenlosen Streaming-Anbieter möglicherweise nicht alle Turniere ausstrahlen und dass einige Streaming-Seiten nur in bestimmten Ländern verfügbar sind.

1. Live Streaming über ITF:

Wenn du den Livestream Davis Cup kostenlos schauen möchtest, kannst du die Website des Veranstalters ITF (International Tennis Federation) besuchen.

Hier findest du möglicherweise kostenlose Livestreams. Oftmals werden Spiele in den frühen Runden des Turniers übertragen, für die du vielleicht kein kostenpflichtiges Abo benötigst.

2. Gratis Testversionen von Streaming-Seiten:

Des Weiteren kannst du auch die gratis Testversionen von kostenpflichtigen Streaming-Seiten in Anspruch nehmen, um gratis die Davis Cup Übertragung zu schauen.

TennisTV bietet seinen Kunden beispielsweise eine kostenlose Probephase für 7 Tage und Sky lässt dich die Streaming-Seite sogar einen ganzen Monat lang kostenlos testen!

3. Öffentliche TV Sender und gratis Streaming-Dienste:

Darüber hinaus kannst du auch öffentliche Fernsehsender und ihre Streaming-Seiten benutzen, um den Davis Cup kostenlos zu schauen.

Sowohl ORF als auch Servus TV zeigen einige Turniere im TV und Livestream. Über die ORF Sport+ App oder ServusTV On kannst du die Übertragungen auch mobil von unterwegs live verfolgen.

Alternativ kannst du alle Turniere des Davis-Cups 2024 auch über die australische Streaming-Seite 9Now schauen!

4. Soziale Medien:

Zu guter Letzt kannst du einige Turniere und Highlights des Davis-Cups möglicherweise auch über soziale Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter verfolgen. Leider kann es jedoch etwas schwierig sein, einen Social-Media-Account zu finden, der die Turniere zuverlässig als Stream teilt.

Streaming-Einschränkungen durch Geoblockierungen

Wie du in dem oben-stehenden Abschnitt siehst, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Qualifying-Games und das Davis Cup Finale online zu streamen. Allerdings kann es dabei vorkommen, dass bestimmte Streams aufgrund von Geoblockierungen gesperrt werden.

Streaming-Plattformen sowie Fernsehsender, die urheberrechtlich-geschützte Inhalte ausstrahlen, müssen sich an rechtliche Verträge halten und dürfen Inhalte nur in bestimmten Ländern zeigen. ORF zeigt die Davis Cup Übertragung aus diesem Grund beispielsweise nur in Österreich, während 9Now den Livestream nur für Australier zur Verfügung stellt.

Wenn du im Internet auf einen Stream zugreifst, ist es für den Anbieter übrigens eine Leichtigkeit zu erkennen, wo du dich befindest. Dein Standort wird von deinem Internetanbieter nämlich auf deiner IP-Adresse markiert.

Übrigens ist das deine aktuelle IP-Adresse, mit der man deinen Standort feststellen kann:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Im Folgenden stelle ich dir jedoch eine Lösung vor, wie du dieses Problem ganz einfach beheben und den Tennis Livestream von überall aus schauen kannst!

davis cup live schauen

Wie kann ich kostenlos den Tennis Davis Cup live schauen?

Mit einem VPN kannst du kostenlos den Tennis Davis Cup live schauen – und zwar von überall!

VPN ist eine Abkürzung, die für virtuell privates Netzwerk steht und eine Anwendung beschreibt, die deine Sicherheit im Netz erhöht und dich anonym surfen lässt.

Dafür kannst du mit der Anwendung deine echte IP-Adresse verschleiern und mit einer fälschlichen Adresse austauschen. Dies schützt dich jedoch nicht nur für neugierigen Beobachtern im Netz: Wenn du eine ausländische IP-Adresse annimmst, kannst du auch ganz einfach Geoblockierungen umgehen.

So kannst du mit einem VPN von überall aus den Tennis Davis Cup live schauen:

  1. Lade ein zuverlässiges VPN herunter – ExpressVPN .
  2. Erstelle ein Nutzerkonto.
  3. Aktiviere die VPN-Verbindung.
  4. Nun kannst du einen VPN-Server aus verschiedenen Ländern wählen. Das Land deines VPN-Servers bestimmt dabei das Land, das deine IP-Adresse anzeigt. Wähle einen Server in Österreich aus, um den Stream von ORF, ServusTV, Sky, TennisTV oder ITF zu schauen. Um die Plattform 9Now freizuschalten, musst du dich hingegen mit einem Server in Australien verbinden.

Die besten VPNs zum Streamen

Um das Tennisturnier von überall aus freizuschalten, benötigst du jedoch einen zuverlässigen VPN-Service. Dafür habe ich mich auf die Suche nach den besten VPN-Anbietern begeben und zahlreiche VPN-Dienste ausführlich getestet.

Meine Favoriten, die ich nach Schnelligkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit bewertet habe, findest du hier:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2024
9.8
2 CyberGhost VPN, Rezension 2024
9.7
3 Private Internet Access, Rezension 2024
8.8
4 IPVanish, Rezension 2024
8.6
5 NordVPN, Rezension 2024
8.4

Teste das ExpressVPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie!

Du bist dir nicht sicher, ob du ein VPN überhaupt benutzen möchtest? Dann kannst du das ExpressVPN vollkommen risikofrei testen.

Das VPN ist nicht nur mein Lieblings-VPN, da es schnell und sicher ist, sondern stellt seinen Kunden auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie zur Verfügung. Damit kannst du den Service einen Monat lang komplett KOSTENLOS nutzen.

Wenn du innerhalb dieser Zeit dein Abo kündigst, bekommst du nämlich alle bereits gezahlten Kosten automatisch zurückerstattet!

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende März 2024

tennis davis cup live

Vorteile von einem VPN

Mit einem VPN kannst du allerdings nicht nur Tennis streamen, sondern auch deine virtuelle Privatsphäre schützen. Damit du die Anwendung besser verstehst, habe ich eine kurze Liste, mit allen Bereichen erstellt, indem dir ein VPN helfen kann:

  1. Geoblockierungen: Mit einem VPN kannst du Geoblockierungen auf Streaming-Seiten wie Netflix und Hulu umgehen und ausländische Sport-Übertragungen, wie zum Beispiel den Wimbledon Livestream oder den US Open freischalten.
  2. Sicherheit: Dank einer sicheren Verschlüsselung kannst du deinen Datenverkehr im Netz zusätzlich schützen und Angriffe von Hackern und Malware effektiv abwehren.
  3. Anonymität: Zu guter Letzt werden mit der Verschleierung deiner IP-Adresse auch alle persönlichen Daten über dich versteckt, sodass deine Online Aktivitäten nicht verfolgt werden können und du dich der digitalen Massenüberwachung entziehen kannst.

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende März 2024

FAQ

Was ist der Davis Cup?

Der Davis Cup ist ein jährliches internationales Mannschaftsturnier im Tennis, bei dem Spieler aus verschiedenen Ländern gegeneinander antreten. Es ist eines der ältesten und traditionsreichsten Turniere im Tennis und wurde bereits 1899 ausgetragen.

Wer hat die meisten Davis Cup Turniere gewonnen?

Der italienische Tennisspieler Nicola Pietrangeli hat bis heute die meisten Davis Cup Turniere gewonnen. Insgesamt hat er 78 Einzel- und 42 Doppelspiele gewonnen.

Warum heißt der Davis Cup Davis Cup?

Der Davis Cup wurde nach dem amerikanischen Geschäftsmann Dwight F. Davis benannt, der den Wettbewerb 1899 ins Leben rief. Davis, ein ehemaliger Studenten-Tennis-Meister an der Harvard University, hatte die Idee, einen Wettbewerb für Länder im Tennis zu schaffen, und spendete den Trophäenpokal, der nach ihm benannt wurde. Seit seiner Gründung hat sich der Davis Cup zu einem der bedeutendsten und prestigeträchtigsten Wettbewerbe im Tennis entwickelt, und trägt noch immer den Namen seines Gründers.

Wie lange dauert der Davis Cup?

Der Davis Cup dauert normalerweise ein ganzes Wochenende, von Freitag bis Sonntag. Es kann jedoch auch unter Umständen länger dauern, wenn es zu Verzögerungen oder mehreren anstrengenden Spielen kommt. In jedem Fall dauert es jedoch in der Regel mindestens drei Tage, um alle Spiele zu spielen und einen Sieger zu ermitteln.

Wo kann ich das Davis Cup Finale schauen?

Das Davis Cup Finale kannst du sowohl auf ServusTV als auch über Sky Austria oder TennisTV schauen. ServusTV zeigt das Finale über seine Streaming-Seite und App auch online vollkommen gratis!

Fazit: Wie kann ich den Tennis Davis Cup live schauen?

Der Davis Cup wird in Österreich dieses Jahr von Sky Austria, TennisTV, ORF und ServusTV ausgetragen. Allerdings kannst du mit einem VPN auch ausländische Streams von dem Tennis Davis Cup live schauen!

Das ExpressVPN kann Inhalte aus 90 Ländern freischalten und dank der hohen Geschwindigkeiten eignet sich dieser Anbieter bestens zum Streamen. Und ganz nebenbei kannst du dich mit dieser Anwendung sogar vor Hackern und Viren schützen – win, win!

Außerdem kannst du diesen Service mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie einen ganzen Monat lang GRATIS nutzen!

maxi blogger

Maximilian ist ein erfahrener Programmierer mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik, der ihm eine solide Grundlage in der Softwareentwicklung und den Programmierkonzepten vermittelt hat. Neben seiner beruflichen Tätigkeit in Unternehmen ist er ein zuverlässiger Autor auf seiner Website, wo er umfangreiche und technisch versierte Artikel verfasst. Sein technisches und berufliches Know-how ist beeindruckend. Insbesondere ist er ein wahrer Experte in der Funktionsweise von VPNs (Virtual Private Networks). Mit einem tiefen Verständnis für alle technischen Details beantwortet er in seinen Artikeln nahezu jede Frage zu diesem Thema und geht dabei in die Tiefe. Maximilian ist ein regelrechter Technikfreak und wenn es Fragen gibt, egal wie komplex oder ungewöhnlich sie sein mögen, kann er kompetent und umfassend darauf antworten. Sein Fachwissen erstreckt sich auch auf das Feld der Cybersecurity, wo er als Experte gilt und wichtige Aspekte der IT-Sicherheit umfassend behandelt. Für weitere Fragen oder Anregungen steht Maximilian gerne per E-Mail unter maximilian@diebestenvpn.at zur Verfügung. Er freut sich darauf, sein Wissen zu teilen und mit anderen Technikbegeisterten und Sicherheitsinteressierten in Kontakt zu treten.

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at