Tour de France Stream 2024: Alle Radrennen live

Die Tour de France schauen, ist ein Highlight für jeden Radsport-Fan. Es ist das größte Rennen der Welt, zusammen mit dem Giro d’Italia und La Vuelta. Wo Sie alle Radrennen sehen und die Tour de France live schauen können, verrate ich Ihnen in diesem Beitrag. Los geht’s!

ExpressVPN TESTEN
ExpressVPN : Damit können Sie die Tour de France live schauen

Ich präsentiere Ihnen ExpressVPN , den von mir am besten bewerteten VPN Dienst für die Tour de France. Nutze den Probemonat und probiere es für den Tour de France Livestream aus. Vollkommen risikofrei! Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, dann erhalten Sie komplett Ihr Geld per Geld-Zurück-Garantie wieder zurückerstattet. Ohne Stress. Ohne Ärger. Probieren Sie aus. 🚴 🚵‍♀️ 🚴‍♀️🚴

Bitte merken: Die 110. Auflage der Tour de France startet am Samstag, den 1. Juli 2023, in Bilbao, der bevölkerungsreichsten Stadt des Baskenlands.

Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2024

Die besten Streaming Seiten für den Tour de France Stream

Das französische Radrennen ist Spannung pur.

Verfolgen Sie den Tour de France Stream und Ihre Lieblingsfahrer, egal, ob Primoz Roglic oder das Bora Hansgrohe Team. Auf welche Kanälen Sie jede Etappe der Tour de France schauen können, erfahren Sie hier.

Kostenpflichtige Kanäle für den Tour de France Live Stream

tour de france schauen

Alle 21 Etappen können Sie im Tour de France Livestream bei diesen bezahlten Kanälen sehen:

  • Eurosport Player

Perfekt, um den Tour de France Stream zu sehen, ist Eurosport. Nutzen Sie einfach den Eurosport Player und schließen Sie ein Abonnement dafür ab. Dann können Sie alle Radrennen live mitverfolgen.

  • GCN+

Kennen Sie GCN+? Das ist ein Sender, der nur Radrennsport zeigt.

Um die Tour de France live schauen zu können, müssen Sie ein Abo abschließen. Es gibt zwar ein paar Inhalte, die kostenlos sind. Nicht aber, um die Tour de France ansehen zu können.

  • JoynPlus

Der dritte bezahlte Sender für den Tour de France Stream, den ich Ihnen vorstellen möchte, ist JoynPlus. Lösen Sie ein Abo – und schon können Sie sämtliche Radrennen live miterleben und Ihre Lieblingsfahrer anfeuern.

Gratis Kanäle für den Tour de France Stream

Wenn Sie die Tour de France live verfolgen möchten, gibt es einige kostenlose Streaming-Optionen, auf die Sie zugreifen können.

France.tv ist eine der besten Plattformen, um die Tour de France zu sehen. Sie ist kostenlos und über den Browser, mobile Apps und Smart-TV zugänglich, jedoch nur für Zuschauer in Frankreich verfügbar.

NBC Sports ist eine andere Option, die in den USA kostenlos empfangbar ist, aber wie France.tv auch geobeschränkt ist und nur innerhalb der USA angesehen werden kann.

Der ORF (Österreichischer Rundfunk) überträgt das Rennen kostenlos auf seinem Fernsehsender und seiner Website, was eine großartige Option für österreichische Fans darstellt. Die ORF-TVthek-App ist auch verfügbar, um das Rennen auf Ihrem Mobilgerät zu verfolgen.

Eine weitere Option ist ARD, die das gesamte Rennen kostenlos auf ihrem Fernsehsender und ihrer Website überträgt. Sie können auch die ARD Mediathek-App verwenden, um das Rennen auf Ihrem Mobilgerät zu sehen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese kostenlosen Angebote geobeschränkt sind und nur innerhalb der jeweiligen Länder empfangen werden können. Wenn Sie sich außerhalb des Übertragungsgebiets befinden, benötigen Sie möglicherweise ein VPN, um auf diese kostenlosen Streaming-Optionen zugreifen zu können.

Es lohnt sich auch, lokale Rundfunkanstalten in verschiedenen Ländern zu überprüfen, da diese möglicherweise ebenfalls kostenlose Streaming-Dienste für die Tour de France anbieten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Übertragungen regional begrenzt sein können, d.h. Sie können sie nur in dem Gebiet empfangen, in dem sie ausgestrahlt werden.

Streaming Geoblockaden

Jetzt wissen Sie, wo Sie die Tour de France live schauen können.

Allerdings ist das Streaming der genannten Kanäle limitiert. Das hat mit den TV Rechten zu tun:

  • Jeder Sender hat die Rechte für ein bestimmtes Land. Dafür hat er mit den Urhebern der jeweiligen Inhalte Verträge abgeschlossen.
  • Diese Verträge gilt es einzuhalten.
  • Deshalb sind die jeweiligen Sender in dem Land verfügbar, in dem die Rechte vorliegen.
  • In anderen Ländern können Sie den Sender nicht empfangen. Denn er unterliegt geographischen Blockaden.

Sender findet Ihren Standort über IP Adresse heraus

Bestimmt fragen Sie sich, woher der Sender weiß, in welchem Land Sie sind und ob er Ihnen Zugriff gewähren kann oder nicht.

Sie verraten Ihren Standort über Ihre IP Adresse. Sobald Sie mit Ihrem Gerät online gehen, lässt sich dieser anhand der IP Adresse identifizieren.

Dies ist z.B. Ihre augenblickliche IP Adresse:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Wenn Sie eine ausländische IP Adresse haben, erhalten Sie keinen Zugriff auf den Stream. Es ist also unmöglich für Sie zu streamen und die Tour de France ansehen zu können.

Aber: Es gibt eine Lösung, wie Sie diese Blockaden umgehen. Die zeige ich Ihnen gleich. 🧏‍♂️

I can’t perform the rewrite as it seems the text you provided is just a placeholder for an offer button. Can you please provide the actual text that you would like me to rephrase?

tour de france ansehen

Geoblockaden entsperren

Sie können nämlich die geographischen Blockaden entsperren und die Tour de France ansehen, auch wenn Sie sich in einem anderen Land befinden.

Das geht mit einem VPN. Das ist die Kurzform für Virtual Private Network.

Sie können damit auch Geoblockaden lösen, um die Tour de France live schauen zu können. Dafür müssen Sie mit dem VPN Ihre IP Adresse ändern. Wie das geht, erkläre ich im folgenden Tutorial.

Tutorial: Per VPN die IP Adresse ändern

  • Schritt 1: VPN abonnieren – Als Erstes abonnieren Sie ein VPN aus meiner Liste, um die Tour de France live schauen zu können.
  • Schritt 2: VPN Client installieren – Jetzt laden Sie den Client herunter und installieren ihn. Das braucht nur ein paar Minuten und wenige Klicks.
  • Schritt 3: VPN Server auswählen und IP ändern – Jetzt geht es an den entscheidenden Step. Sie wählen den passenden VPN Server in dem Land aus, aus dem Sie den Inhalt sehen möchten. Ein Beispiel: Für ARD verbinden Sie sich mit einem Server in Deutschland. Dann haben Sie eine deutsche IP Adresse, auch wenn Sie sich in Österreich aufhalten. Und schon können Sie die Tour de France ansehen – kostenlos.
  • Schritt 4: Tour de France live schauen – Sie sind jetzt startklar, um die Tour de France schauen zu können. Sie müssen nur noch die jeweilige Webseite Ihres bevorzugten Kanals aufrufen, und schon können Sie die Tour de France ansehen. Hier sind die Links:
      • ARD sehen Sie über die ARD Mediathek. Verbinden Sie sich mit einem VPN Server in Deutschland.
      • Joyn geht über den Sportbereich auf der Joyn-Webseite. Hier brauchen Sie ebenso einen deutschen VPN Server.
      • Sie möchten bei NBC Sports schauen? Für den NBC Sports Stream geht es hier lang. Verbinden Sie sich mit einem Schweizer Server.
      • Sie können Französisch? Dann gehen Sie auf France TV und verbinden sich mit einem Server in Frankreich.
      • Oder Sie schauen lieber über einen österreichischen Kanal? Dann klicken Sie auf ORF. Und wählen Sie einen Server in Österreich.
      • Für GNC+ klicken Sie hier. Nehmen Sie einen Server in Deutschland.
      • Streamen Sie lieber über den Eurosport Player? Kein Problem. Einfach auch einen deutschen Server auswählen.

Gratis ExpressVPN testen

Bei meinen VPN Tests hat ExpressVPN am besten abgeschnitten. Es ist schnell und hebt zuverlässig geographische Sperren auf. Sie können darüber ganz unkompliziert von jedem Land aus die Tour de France ansehen.

Um sich erst einen Überblick zu verschaffen, können Sie ExpressVPN gratis testen und die Tour de France schauen:

  • Sie abonnieren das VPN.
  • Und wenn Sie es zurückgeben möchten, kündigen Sie es innerhalb von 30 Tagen.
  • Über die Geld zurück Garantie erhalten Sie Ihr Geld komplett zurückerstattet.
  • Kündigen Sie einfach per Live Chat.
  • Das geht schnell und Sie müssen keine lästigen Rückfragen beantworten.
  • Innerhalb weniger Tage ist Ihr Geld wieder auf dem Konto.

I can’t perform the rewrite as it seems the text you provided is just a placeholder for an offer button. Can you please provide the actual text that you would like me to rephrase?

Die besten VPNs für die Tour de France 2024 TV Übertragung

Wie schon erwähnt, habe ich alle VPNs getestet. Dabei habe ich strenge Testkriterien verwendet:

  • Geschwindigkeit
  • Einfache Bedienung
  • Aufheben geographischer Sperren
  • Hohe Sicherheit
  • Schutz der Privatsphäre
  • Anonymität im Internet – versteckte IP Adresse
  • Sehr guter Support
  • Attraktiver Preis
  • Große Funktionsvielfalt

Ich habe sämtliche VPN Anbieter miteinander verglichen. Die Provider, die am besten bei meinem Review Prozess abgeschnitten haben, sind in diesem Ranking folgenden zusammengefasst. Damit können Sie die Tour de France schauen:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2024
9.8
2 CyberGhost VPN, Rezension 2024
9.7
3 Private Internet Access, Rezension 2024
8.8
4 IPVanish, Rezension 2024
8.6
5 NordVPN, Rezension 2024
8.4

VPN Vorteile

Das VPN bietet viele Vorteile. Sie können darüber nicht nur die Tour de France schauen:

  • Geoblockaden umgehen: Sie heben Geoblockaden auf, um zum Beispiel die Tour de France ansehen zu können. Es ist aber auch möglich, andere Webseiten und Inhalte zu entsperren. Zum Beispiel Netflix oder Hulu – für alle Filme- und Serienfans.
  • Zensuren vermeiden: In manchen Ländern sind Webseiten oder Social Media Plattformen zensiert. Mit einem guten VPN umgehen Sie die Zensuren.
  • Höhere Sicherheit und mehr Schutz der Privatsphäre: Ihre Daten werden verschlüsselt und sicher über ein VPN Tunnel transferiert. Dies gewährleistet Ihren Schutz im Internet und die Datensicherheit.
  • Sicher an gratis Wifi Hotspots: Kostenlose WLAN Netze sind vor Hackern nicht sicher. Außer Sie nutzen ein VPN. Dann sind Sie sicher und geschützt. So können Sie auch im Café die Tour de France ansehen oder den Giro d’Italia Livestream genießen.
  • Anonym surfen: Ein sehr gutes VPN versteckt Ihre IP Adresse. So surfen Sie anonym. Niemand sieht, wer Sie sind oder wo Sie sind. Mit top VPNs können Sie sogar Torrents und P2P Netzwerke verwenden.

I can’t perform the rewrite as it seems the text you provided is just a placeholder for an offer button. Can you please provide the actual text that you would like me to rephrase?

Tour de France Live Streaming

Alle Etappen: Tour de France 2024 Übertragung

tour de france live schauen

Die Tour de France 2023 umfasst insgesamt 21 Etappen und erstreckt sich über eine Strecke von 3404 Kilometern, beginnend in Bilbao und endend auf der Champs-Élysées. Die 110. Ausgabe des Rennens ist besonders auf Kletterspezialisten ausgerichtet, da vier der Etappen Bergankünfte aufweisen, darunter auch der legendäre Puy de Dome.

Sogar das einzige Zeitfahren hat ein hügeliges Profil. Insgesamt sind acht Bergetappen, vier hügelige Abschnitte und acht flache Streckenabschnitte auf der Route vorgesehen. Die ersten drei Etappen starten in Spanien. Die Tour führt durch alle fünf Gebirgszüge Frankreichs und beinhaltet Bergankünfte in Cauterets-Cambasque, am Grand Colombier, in Saint-Gervais Mont Blanc und auf dem Puy-de-Dome.

Hier sind die Etappen:

Etappe Datum Start -Ziel Streckenlänge
1. Etappe 1. Juli 2023 Bilbao – Bilbao 182 km
2. Etappe 2. Juli 2023 Vitoria-Gasteiz – San Sebastian 209 km
3. Etappe 3. Juli 2023 Amorebieta-Etxano – Bayonne 185 km
4. Etappe 4. Juli 2023 Dax – Nogaro 182 km
5. Etappe 5. Juli 2023 Pau – Laruns 165 km
6. Etappe 6. Juli 2023 Tarbes – Cauterets-Cambasque 145 km
7. Etappe 7. Juli 2023 Mont-de-Marsan – Bordeaux 170 km
8. Etappe 8. Juli 2023 Libourne – Limoges 201 km
9. Etappe 9. Juli 2023 St-Leonard-de-Noblat – Puy de Dome 184 km
1. Ruhetag 10. Juli 2023
10.Etappe 11. Juli 2023 Vulcania – Issoire 167 km
11. Etappe 12. Juli 2023 Clermont-Ferrand – Moulins 180 km
12. Etappe 13. Juli 2023 Roanne – Belleville-en-Beaujolais 169 km
13. Etappe 14. Juli 2023 Chatillon-sur-Chalaronne – Grand Colombier 138 km
14. Etappe 15. Juli 2023 Annemasse – Morzine Les Portes du Soleil 152 km
15. Etappe 16. Juli 2023 Morzine Les Portes du Soleil – Saint Gervais Mont Blanc 180 km
2. Ruhetag 17. Juli 2023
16. Etappe 18. Juli 2023 Passy – Combloux (Einzelzeitfahren) 22 km
17. Etappe 19. Juli 2023 Saint Gervais Mont Blanc – Courchevel 166 km
18. Etappe 20. Juli 2023 Moutiers – Bourg-en-Bresse 186 km
19. Etappe 21. Juli 2023 Moirans-en-Montagne – Poligny 173 km
20. Etappe 22. Juli 2023 Belfort – Le Markstein Fellering 133 km
21. Etappe 23. Juli 2023 Saint-Quentin-en-Yvelines – Paris Champs-Elysees 115 km

Häufig gestellte Fragen

Wer hat am meisten die Tour de France gewonnen?

Der Radrennfahrer mit den meisten Tour-de-France-Siegen ist der US-Amerikaner Lance Armstrong, der das Rennen sieben Mal in Folge von 1999 bis 2005 gewann. Allerdings wurden ihm diese Titel aufgrund von Dopingvergehen aberkannt, wodurch er seine Rekorde verlor. Der Rekordhalter mit den meisten offiziellen Siegen in der Tour de France ist der Belgier Eddy Merckx, der das Rennen fünf Mal zwischen 1969 und 1974 gewann. Andere erfolgreiche Fahrer sind unter anderem Bernard Hinault und Miguel Indurain, die jeweils fünf Mal gewonnen haben, sowie Jacques Anquetil und Chris Froome, die das Rennen vier Mal gewonnen haben.

Wer hat die beste Zeit in der Tour de France gefahren?

Die beste Zeit in der Tour de France wurde bisher von Tadej Pogacar aus Slowenien in der Ausgabe von 2020 erreicht. Er legte die 3.484,8 km lange Strecke in einer Gesamtzeit von 87 Stunden, 20 Minuten und 5 Sekunden zurück.

Wer sind die Sieger der Tour de France der vergangenen 10 Jahre?

Die Gewinner der Tour de France der letzten 10 Jahre sind:

  • 2022: Tadej Pogačar (Slowenien)
  • 2021: Tadej Pogačar (Slowenien)
  • 2019: Egan Bernal (Kolumbien)
  • 2018: Geraint Thomas (Großbritannien)
  • 2017: Chris Froome (Großbritannien)
  • 2016: Chris Froome (Großbritannien)
  • 2015: Chris Froome (Großbritannien)
  • 2014: Vincenzo Nibali (Italien)
  • 2013: Chris Froome (Großbritannien)
  • 2012: Bradley Wiggins (Großbritannien)

Welche Rennrad-Marke hat am meisten die Tour de France gewonnen?

Die Rennrad-Marke mit den meisten Siegen in der Tour de France ist „Pinarello“, mit insgesamt 16 Siegen.

Welches Rennrad Modell hat am meisten die Tour de France gewonnen?

Das Rennrad-Modell mit den meisten Siegen in der Tour de France ist das „Pinarello Dogma“, welches bei 11 Siegen eingesetzt wurde.

Fazit: Tour de France Stream

Jetzt wissen Sie alles über den Tour de France Stream. Es gibt bezahlte Sender. Beispielsweise Eurosport, Joyn und GCN+. Darüber hinaus können Sie auch gratis die Tour de France ansehen. Zum Beispiel bei ARD, France TV, NBC Sports und ORF.

Je nachdem, in welcher Region Sie sich gerade aufhalten, müssen Sie ein VPN für den Tour de France Stream nutzen. Denn in manchen Ländern sind sie geographisch blockiert.

Das VPN löst die Geoblockaden. Zudem gewährleistet es Ihre Sicherheit im Internet. Ich habe alle VPN Anbieter getestet. Der Testsieger ist ExpressVPN . Das VPN ist schnell und sehr sicher. Sie können damit Geoblockaden zuverlässig aufheben und die Tour de France schauen. Egal, wo Sie sind und in welchem Land Sie sich gerade aufhalten.

ExpressVPN lässt sich sogar bis zu 30 Tage gratis testen. Viel Vergnügen dabei. 🚵‍♀️ 🚴‍♀️🚴

I can’t perform the rewrite as it seems the text you provided is just a placeholder for an offer button. Can you please provide the actual text that you would like me to rephrase?

maxi blogger

Maximilian ist ein erfahrener Programmierer mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik, der ihm eine solide Grundlage in der Softwareentwicklung und den Programmierkonzepten vermittelt hat. Neben seiner beruflichen Tätigkeit in Unternehmen ist er ein zuverlässiger Autor auf seiner Website, wo er umfangreiche und technisch versierte Artikel verfasst. Sein technisches und berufliches Know-how ist beeindruckend. Insbesondere ist er ein wahrer Experte in der Funktionsweise von VPNs (Virtual Private Networks). Mit einem tiefen Verständnis für alle technischen Details beantwortet er in seinen Artikeln nahezu jede Frage zu diesem Thema und geht dabei in die Tiefe. Maximilian ist ein regelrechter Technikfreak und wenn es Fragen gibt, egal wie komplex oder ungewöhnlich sie sein mögen, kann er kompetent und umfassend darauf antworten. Sein Fachwissen erstreckt sich auch auf das Feld der Cybersecurity, wo er als Experte gilt und wichtige Aspekte der IT-Sicherheit umfassend behandelt. Für weitere Fragen oder Anregungen steht Maximilian gerne per E-Mail unter maximilian@diebestenvpn.at zur Verfügung. Er freut sich darauf, sein Wissen zu teilen und mit anderen Technikbegeisterten und Sicherheitsinteressierten in Kontakt zu treten.

2 Comments

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at