Tour de France Stream 2022: Alle Radrennen live

Die Tour de France schauen, ist ein Highlight für jeden Radsport-Fan. Es ist das größte Rennen der Welt, zusammen mit dem Giro d’Italia und La Vuelta. Wo Sie alle Radrennen sehen und die Tour de France live schauen können, verrate ich Ihnen in diesem Beitrag. Los geht’s!

ExpressVPN TESTEN
ExpressVPN: Damit können Sie die Tour de France live schauen

Ich präsentiere Ihnen ExpressVPN, den von mir am besten bewerteten VPN Dienst für die Tour de France. Nutze den Probemonat und probiere es für den Tour de France Livestream aus. Vollkommen risikofrei! Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, dann erhalten Sie komplett Ihr Geld per Geld-Zurück-Garantie wieder zurückerstattet. Ohne Stress. Ohne Ärger. Probieren Sie aus. 🚴 🚵‍♀️ 🚴‍♀️🚴

Zuletzt bearbeitet: 25 September 2022

Die besten Streaming Seiten für den Tour de France Stream

Das französische Radrennen ist Spannung pur.

Verfolgen Sie den Tour de France Stream und Ihre Lieblingsfahrer, egal, ob Primoz Roglic oder das Bora Hansgrohe Team. Auf welche Kanälen Sie jede Etappe der Tour de France schauen können, erfahren Sie hier.

Bezahlte Kanäle für den Tour de France Live Stream

tour de france schauen

Alle 21 Etappen können Sie im Tour de France Livestream bei diesen bezahlten Kanälen sehen:

  • Eurosport Player

Perfekt, um den Tour de France Stream zu sehen, ist Eurosport. Nutzen Sie einfach den Eurosport Player und schließen Sie ein Abonnement dafür ab. Dann können Sie alle Radrennen live mitverfolgen.

  • GCN+

Kennen Sie GCN+? Das ist ein Sender, der nur Radrennsport zeigt.

Um die Tour de France live schauen zu können, müssen Sie ein Abo abschließen. Es gibt zwar ein paar Inhalte, die kostenlos sind. Nicht aber, um die Tour de France ansehen zu können.

  • JoynPlus

Der dritte bezahlte Sender für den Tour de France Stream, den ich Ihnen vorstellen möchte, ist JoynPlus. Lösen Sie ein Abo – und schon können Sie sämtliche Radrennen live miterleben und Ihre Lieblingsfahrer anfeuern.

Gratis Kanäle für den Tour de France Stream

Alternativ können Sie auch kostenlose Kanäle nutzen.

  • ARD

Der deutsche öffentlich-rechtliche Sender ARD überträgt sämtliche Etappen. Sie können vollkommen gratis in Deutschland die Tour de France schauen.

  • France TV

Natürlich zeigt der französische Sender France TV ebenso den Tour de France Stream. France TV ist öffentlich-rechtlich mit Sitz in Paris. Sie können hier gratis die Tour de France live schauen.

  • Zattoo Swiss

Auch die Schweizer sind radsportbegeistert. Deshalb zeigt die Streaming Plattform Zattoo ebenso den Tour de France Stream. Sie können darüber sowohl Eurosport 1 (spezialisiert auf Sport), als auch das Schweizer Fernsehen SRF 2 empfangen. SRF 2 ist öffentlich rechtlich und kostet ebenfalls nichts.

  • RTBF

RTBF ist ein belgischer öffentlich-rechtlicher Sender. Er adressiert eigentlich die frankophonen Einwohner Belgiens und überträgt den Tour de France Stream kostenlos.

  • ITV4

Last but not least bei den gratis Kanälen ist ITV4 zu nennen. Dies ist ein britischer Sender, über den Sie die Tour de France live schauen können, ohne dafür zu bezahlen.

Streaming Geoblockaden

Jetzt wissen Sie, wo Sie die Tour de France live schauen können.

Allerdings ist das Streaming der genannten Kanäle limitiert. Das hat mit den TV Rechten zu tun:

  • Jeder Sender hat die Rechte für ein bestimmtes Land. Dafür hat er mit den Urhebern der jeweiligen Inhalte Verträge abgeschlossen.
  • Diese Verträge gilt es einzuhalten.
  • Deshalb sind die jeweiligen Sender in dem Land verfügbar, in dem die Rechte vorliegen.
  • In anderen Ländern können Sie den Sender nicht empfangen. Denn er unterliegt geographischen Blockaden.

Sender findet Ihren Standort über IP Adresse heraus

Bestimmt fragen Sie sich, woher der Sender weiß, in welchem Land Sie sind und ob er Ihnen Zugriff gewähren kann oder nicht.

Sie verraten Ihren Standort über Ihre IP Adresse. Sobald Sie mit Ihrem Gerät online gehen, lässt sich dieser anhand der IP Adresse identifizieren.

Dies ist z.B. Ihre augenblickliche IP Adresse:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Wenn Sie eine ausländische IP Adresse haben, erhalten Sie keinen Zugriff auf den Stream. Es ist also unmöglich für Sie zu streamen und die Tour de France ansehen zu können.

Aber: Es gibt eine Lösung, wie Sie diese Blockaden umgehen. Die zeige ich Ihnen gleich. 🧏‍♂️

tour de france ansehen

Geoblockaden entsperren

Sie können nämlich die geographischen Blockaden entsperren und die Tour de France ansehen, auch wenn Sie sich in einem anderen Land befinden.

Das geht mit einem VPN. Das ist die Kurzform für Virtual Private Network.

Sie können damit auch Geoblockaden lösen, um die Tour de France live schauen zu können. Dafür müssen Sie mit dem VPN Ihre IP Adresse ändern. Wie das geht, erkläre ich im folgenden Tutorial.

Tutorial: Per VPN die IP Adresse ändern

  • Schritt 1: VPN abonnieren

Als Erstes abonnieren Sie ein VPN aus meiner Liste, um die Tour de France live schauen zu können.

  • Schritt 2: VPN Client installieren

Jetzt laden Sie den Client herunter und installieren ihn. Das braucht nur ein paar Minuten und wenige Klicks.

  • Schritt 3: VPN Server auswählen und IP ändern

Jetzt geht es an den entscheidenden Step. Sie wählen den passenden VPN Server in dem Land aus, aus dem Sie den Inhalt sehen möchten.

Ein Beispiel: Für ARD verbinden Sie sich mit einem Server in Deutschland. Dann haben Sie eine deutsche IP Adresse, auch wenn Sie sich in Österreich aufhalten. Und schon können Sie die Tour de France ansehen – kostenlos.

  • Schritt 4: Tour de France live schauen

Sie sind jetzt startklar, um die Tour de France schauen zu können. Sie müssen nur noch die jeweilige Webseite Ihres bevorzugten Kanals aufrufen, und schon können Sie die Tour de France ansehen. Hier sind die Links:

  • ARD sehen Sie über die ARD Mediathek. Verbinden Sie sich mit einem VPN Server in Deutschland.
  • Joyn geht über den Sportbereich auf der Joyn-Webseite. Hier brauchen Sie ebenso einen deutschen VPN Server.
  • Sie möchten bei Zattoo schauen? Für den Zattoo-Stream geht es hier lang. Verbinden Sie sich mit einem Schweizer Server.
  • Sie können Französisch? Dann gehen Sie auf France TV und verbinden sich mit einem Server in Frankreich.
  • Oder Sie schauen lieber über einen belgischen Kanal? Dann klicken Sie auf RTBF. Und wählen Sie einen Server in Belgien.
  • Zu ITV4 geht es über diesen Link. Connecten Sie sich mit einem britischen Server.
  • Für GNC+ klicken Sie hier. Nehmen Sie einen Server in Deutschland.
  • Streamen Sie lieber über den Eurosport Player? Kein Problem. Einfach auch einen deutschen Server auswählen.

ExpressVPN TESTEN

Gratis ExpressVPN testen

Bei meinen VPN Tests hat ExpressVPN am besten abgeschnitten. Es ist schnell und hebt zuverlässig geographische Sperren auf. Sie können darüber ganz unkompliziert von jedem Land aus die Tour de France ansehen.

Um sich erst einen Überblick zu verschaffen, können Sie ExpressVPN gratis testen und die Tour de France schauen:

  • Sie abonnieren das VPN.
  • Und wenn Sie es zurückgeben möchten, kündigen Sie es innerhalb von 30 Tagen.
  • Über die Geld zurück Garantie erhalten Sie Ihr Geld komplett zurückerstattet.
  • Kündigen Sie einfach per Live Chat.
  • Das geht schnell und Sie müssen keine lästigen Rückfragen beantworten.
  • Innerhalb weniger Tage ist Ihr Geld wieder auf dem Konto.

ExpressVPN TESTEN

Die besten VPNs für die Tour de France 2022 TV Übertragung

Wie schon erwähnt, habe ich alle VPNs getestet. Dabei habe ich strenge Testkriterien verwendet:

  • Geschwindigkeit
  • Einfache Bedienung
  • Aufheben geographischer Sperren
  • Hohe Sicherheit
  • Schutz der Privatsphäre
  • Anonymität im Internet – versteckte IP Adresse
  • Sehr guter Support
  • Attraktiver Preis
  • Große Funktionsvielfalt

Ich habe sämtliche VPN Anbieter miteinander verglichen. Die Provider, die am besten bei meinem Review Prozess abgeschnitten haben, sind in diesem Ranking folgenden zusammengefasst. Damit können Sie die Tour de France schauen:

VPN Vorteile

Das VPN bietet viele Vorteile. Sie können darüber nicht nur die Tour de France schauen:

  • Geoblockaden umgehen: Sie heben Geoblockaden auf, um zum Beispiel die Tour de France ansehen zu können. Es ist aber auch möglich, andere Webseiten und Inhalte zu entsperren. Zum Beispiel Netflix oder Hulu – für alle Filme- und Serienfans.
  • Zensuren vermeiden: In manchen Ländern sind Webseiten oder Social Media Plattformen zensiert. Mit einem guten VPN umgehen Sie die Zensuren.
  • Höhere Sicherheit und mehr Schutz der Privatsphäre: Ihre Daten werden verschlüsselt und sicher über ein VPN Tunnel transferiert. Dies gewährleistet Ihren Schutz im Internet und die Datensicherheit.
  • Sicher an gratis Wifi Hotspots: Kostenlose WLAN Netze sind vor Hackern nicht sicher. Außer Sie nutzen ein VPN. Dann sind Sie sicher und geschützt. So können Sie auch im Café die Tour de France ansehen oder den Giro d’Italia Livestream genießen.
  • Anonym surfen: Ein sehr gutes VPN versteckt Ihre IP Adresse. So surfen Sie anonym. Niemand sieht, wer Sie sind oder wo Sie sind. Mit top VPNs können Sie sogar Torrents und P2P Netzwerke verwenden.

Tour de France Live Streaming

Alle Etappen: Tour de France 2022 Übertragung

tour de france live schauen

Bei der Tour de France 2022 stehen vier Länder auf dem Programm, so viele wie seit 2017 nicht mehr. Nämlich: Dänemark, Belgien, die Schweiz und natürlich Frankreich.

Dänemark ist das zehnte Land, das als Kulisse für den Tour-Auftakt dient, und das nördlichste in der Geschichte der Tour. In Frankreich wird die Tour in 8 Regionen und 29 Departements zu Gast sein. Hier sind die Etappen:

Datum Etappe Strecke
Freitag, 1. Juli: 1. Etappe: 13.2 KM Kopenhagen/DEN – Kopenhagen/DEN (Einzelfahrten)
Samstag, 2. Juli: 2. Etappe: 202.5 KM Roskilde/DEN – Nyborg/DEN
Sonntag, 3. Juli: 3. Etappe: 182 KM Vejle/DEN – Sønderborg/DEN
Montag, 4. Juli: „Ruhetag“
Dienstag, 5. Juli: 4. Etappe: 171.5 KM Dünkirchen – Calais
Mittwoch, 6. Juli: 5. Etappe: 154 KM Lille – Arenberg (Kopfsteinpflaster)
Donnerstag, 7. Juli: 6. Etappe: 220 KM Binche/BEL – Longwy
Freitag, 8. Juli: 7. Etappe: 176.5 KM Tomblaine – La super Blanche des Belles Filles (Bergankunft)
Samstag, 9. Juli: 8. Etappe: 186.5 KM Dole – Lausanne/SUI
Sonntag, 10. Juli: 9. Etappe: 193 KM Aigle/SUI – Châtel (Alpenetappe)
Montag, 11. Juli: „Ruhetag“ in Morzine
Dienstag, 12. Juli: 10. Etappe:148.5 KM Morzine – Megève (Alpenetappe)
Mittwoch, 13. Juli: 11. Etappe: 152 KM Albertville – Col du Granon (Bergankunft)
Donnerstag, 14. Juli: 12. Etappe: 165.5 KM Briançon – Alpe d’Huez (Bergankunft)
Freitag, 15. Juli: 13. Etappe: 193 KM Bourg d’Oisans – Saint-Etienne
Samstag, 16. Juli: 14. Etappe: 192.5 KM Saint-Etienne – Mende (Zentralmassiv)
Sonntag, 17. Juli: 15. Etappe: 202.5 KM Rodez – Carcassonne
Montag, 18. Juli: „Ruhetag“
Dienstag, 19. Juli: 16. Etappe: 178.5 KM Carcassonne – Foix (Pyrenäenetappe)
Mittwoch, 20. Juli: 17. Etappe: 130 KM Saint-Gaudens – Peyragudes (Bergankunft)
Donnerstag, 21. Juli: 18. Etappe: 143.5 KM Lourdes – Hautacam (Bergankunft)
Freitag, 22. Juli: 19. Etappe: 188.5 KM Castelnau-Magnoac – Cahors
Samstag, 23. Juli: 20. Etappe: 40.7 KM Lacapelle-Marival – Rocamadour (Einzelzeitfahren)
Sonntag, 25. Juli: 21. Etappe: 116 KM Paris – Paris

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man die Tour de France sehen?

Die Tour de France kann man auf verschiedenen Kanälen sehen. Es gibt bezahlte Kanäle, zum Beispiel Joyn oder Eurosport. Es gibt aber auch gratis Sender wie ARD oder ITV4 und weitere. Je nachdem, in welchem Land Sie sich gerade aufhalten, benötigen Sie ein VPN. Damit entsperren Sie die geographischen Blockaden.

Wann sind die Ruhetage bei der Tour de France?

Die Ruhetage bei der Tour de France sind Montag, 4. Juli, Montag, 11. Juli und Montag, 18. Juli. An allen anderen Tagen fahren die Radsportler durch Frankreich.

Fazit: Tour de France Stream

Jetzt wissen Sie alles über den Tour de France Stream. Es gibt bezahlte Sender. Beispielsweise Eurosport, Joyn und GCN+. Darüber hinaus können Sie auch gratis die Tour de France ansehen. Zum Beispiel bei ARD, France TV, Zattoo Swiss, RTBF und ITV4.

Je nachdem, wo Sie gerade sind, müssen Sie ein VPN für den Tour de France Stream nutzen. Denn in manchen Ländern sind sie geographisch blockiert.

Das VPN löst die Geoblockaden. Zudem gewährleistet es Ihre Sicherheit im Internet. Ich habe alle VPN Anbieter getestet. Der Testsieger ist ExpressVPN. Das VPN ist schnell und sehr sicher. Sie können damit Geoblockaden zuverlässig aufheben und die Tour de France schauen. Egal, wo Sie sind und in welchem Land Sie sich gerade aufhalten.

ExpresVPN lässt sich sogar bis zu 30 Tage gratis testen. Viel Vergnügen dabei. 🚵‍♀️ 🚴‍♀️🚴

ExpressVPN TESTEN

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

2 Comments

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at