Bestes VPN fĂĽr Netflix in 2022: Die besten Anbieter im Ăśberblick

Die Streaming-Plattform Netflix stellt seinen Zuschauern in jedem Land einen anderen Medienkatalog zur VerfĂĽgung. Das bedeutet, dass einige Filme und Serien, die in Ă–sterreich verfĂĽgbar sind, nicht im Ausland zu sehen sind (und andersrum). Diese geografische Sperre kann man mit einem Netflix VPN jedoch kinderleicht aufheben und Streams aus dem Ausland freischalten. Hier zeige ich dir, welche VPN-Anbieter sich dafĂĽr am besten eignen und wie genau das funktioniert!

JETZT TESTEN
ExpressVPN : Damit kannst Du Netflix mit dem besten VPN und ohne RISIKO ausprobieren!

ExpressVPN ohne RISIKO mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und streame noch mehr Filme und Serien mit deinem Netflix Abo!

Datum letzter Ă„nderung: 25 September 2022

Bestes VPN fĂĽr Netflix: Die Top-5 Anbieter

Für diesen Artikel habe ich mir unzählige VPN-Dienste heruntergeladen und auf Schnelligkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit getestet. In dem nächsten Abschnitt zeige ich dir, auf welche Kriterien ich dafür besonders geachtet habe.

Hier stelle ich dir jedoch erst einmal die besten Netflix VPNs vor, mit denen du schnell und sicher streamen und geografische Sperren in sekundenschnelle umgehen kannst: 

Wie habe ich die Netflix VPNs getestet?

Im Folgenden erläutere ich dir noch einmal im Detail, wie ich die Anbieter aus dem Ranking „Bestes VPN fĂĽr Netflix“ bewertet habe:

  • Geschwindigkeiten: Damit du in hoher Qualität und ohne Verzögerungen streamen kannst, habe ich die Geschwindigkeiten aller Netflix VPNs höchstpersönlich getestet. In meinem Ranking findest du also nur Anbieter, die ihren Kunden stabile und hohe Geschwindigkeiten bereitstellen.
  • Sicherheitsfunktionen und Datenschutz: Des Weiteren sollte ein VPN auch ĂĽber einige Sicherheitsfunktionen und eine gute Datenschutzrichtlinie verfĂĽgen, um die Sicherheit und Anonymität seiner Nutzer zu gewährleisten. Die VPNs aus meinem Ranking speichern keine Daten ihrer Nutzer und verschlĂĽsseln deine Daten nach Militärstandard, sodass du dir ĂĽber deine Sicherheit im Netz keine Gedanken machen musst.
  • Server-Netzwerk: Als Nächstes habe ich das Server-Netzwerk der einzelnen Anbieter unter die Lupe genommen. Ein gutes Netflix VPN sollte seinen Kunden Server in Ă–sterreich und in Ländern, die ein gutes Streaming-Angebot haben, wie zum Beispiel den USA, Australien und der UK bereitstellen, sodass du Inhalte aus zahlreichen Ländern freischalten kannst.
  • Kundenservice: Als Letztes habe ich auch den Kundenservice von jedem einzelnen Anbieter getestet. Als bestes VPN fĂĽr Netflix sollte man seinen Kunden schlieĂźlich zuverlässige und qualitativ hochwertige Hilfe anbieten, um mögliche Probleme schnell zu beheben. DarĂĽber hinaus können die Kundendienste dir auch bei der Wahl nach den besten Servern helfen.
Bestes VPN fĂĽr Netflix

 

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Oktober 2022

Wie kann ich Netflix mit VPN nutzen?

Die Streaming-Plattform Netflix stellt seinen Kunden in jedem Land einen anderen Medienkatalog zur Verfügung. Dafür liest der Streaming-Dienst die IP-Adressen seiner Nutzer, um ihnen automatisch den entsprechenden Katalog bereitzustellen. Mit einem VPN kannst du deine IP-Adresse ändern und ausländische Inhalte freischalten.

Befolge dafĂĽr einfach die folgende Schritt-fĂĽr-Schritt-Anleitung:

  1. Lade dir ein seriöses Netflix VPN herunter. Als bestes VPN für Netflix hat sich in meinem Test das ExpressVPN herausgestellt. Dieses kannst du sowohl als Desktop-App oder als mobile App installieren. Wenn du mehr über diesen Service erfahren möchtest, kannst du dir auch meinen Artikel über meine Netflix Erfahrungen durchlesen.
  2. Öffne die App und stelle eine VPN-Verbindung her, indem du auf den Power-Button auf der Startfläche klickst.
  3. Nun kannst du aus einer Liste einen VPN-Server auswählen, mit dem du dich verbinden möchtest. An dieser Stelle ist es wichtig, einen Server aus dem Land zu wählen, in dem der Film oder die Serie, die du streamen willst, verfügbar ist. Um amerikanisches Netflix freizuschalten, musst du beispielsweise auf einen VPN-Server in den USA zugreifen.
  4. Deine IP-Adresse zeigt nun einen Standort in dem Land, das du ausgewählt hast, an und du kannst auf ausländisches Netflix zugreifen!

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen physikalischen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Im folgenden Video kannst du weitere Informationen bekommen, wie du mit einem Netflix VPN österreichisches Netflix freischalten kannst:

Nutze ExpressVPN fĂĽr 30 Tage

In meinen Tests hat sich das ExpressVPN als bestes VPN für Netflix erwiesen, da es nicht nur zuverlässig ausländische Inhalte freischalten kann, sondern seinen Kunden auch hohe Geschwindigkeiten zum Streamen bietet. Außerdem kann es gleichzeitig deine Anonymität und Sicherheit im Netz gewährleisten und Hacker und Viren beim täglichen Browsen abwehren.

Aber ich habe noch weitere gute Nachrichten für dich: Über den folgenden Link kannst du den Service sogar 30 Tage lang kostenlos testen. Das ExpressVPN bietet seinen Kunden nämlich eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie. Das bedeutet, dass du dein Abo einfach innerhalb von 30 Tagen kündigen kannst, wenn es dir nicht gefällt. Daraufhin bekommst du (ohne Nachfragen) alle bereits gezahlten Kosten zurückerstattet!

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Oktober 2022

VPN Netflix

Warum sollte ich Netflix ĂĽber VPN benutzen?

Jetzt weiĂźt du zwar, welches VPN sich fĂĽrs Streamen am besten eignet, aber warum solltest du ĂĽberhaupt Netflix und VPN gemeinsam nutzen?

Hier gebe ich dir ein paar Beispiele, was du mit einem VPN alles erreichen kannst:

  • Netflix US in Ă–sterreich schauen: Der Medienkatalog von Netflix in den USA ist deutlich größer als in Ă–sterreich. GlĂĽcklicherweise kannst du mit einem VPN Netflix US entsperren und amerikanische Filme und Serien streamen, die bei uns nicht verfĂĽgbar sind.
  • Netflix Ă–sterreich im Ausland schauen: Andersrum kannst du mit einem Netflix VPN auch den österreichischen Medienkatalog auf Netflix freischalten, wenn du dich im Ausland befindest. Das ist besonders praktisch, wenn du eine Serie im Urlaub weiterschauen möchtest, die in deinem Aufenthaltsland nicht verfĂĽgbar ist. AuĂźerdem kannst du auf diese Weise weiterhin Filme und Serien auf Deutsch schauen – auch, wenn du dich in einem anderssprachigen Land aufhältst!
  • Netflix Inhalte aus anderen Ländern schauen: DarĂĽber hinaus kannst du auch Inhalte aus anderen Ländern, wie zum Beispiel Australien, der UK oder Italien freischalten. Denn auch in diesen Regionen sind viele Streams abrufbar, die bei uns in Ă–sterreich nicht verfĂĽgbar sind!

Netflix VPN

FAQ

Ist es legal, ein VPN mit Netflix zu verwenden?

Jein, obwohl die Verwendung eines VPNs grundsätzlich legal ist, verbietet Netflix die Nutzung eines VPNs für das Streamen auf der Seite. Das liegt daran, dass die Streaming-Plattform sich an bestimmte Verträge halten und geografische Blockierungen einhalten muss. Aus diesem Grund erscheint eine Error-Nachricht, wenn Netflix eine VPN-Verbindung erkennt und dir dann den Zugriff auf die Plattform verweigert.

Werde ich von Netflix gesperrt, wenn ich ein VPN verwende?

Nein, obwohl Netflix in seinen Nutzungsbestimmungen schreibt, dass dein Account gesperrt werden kann, wenn du ein VPN benutzt, ist mir nicht bekannt, dass dies wirklich durchgesetzt wird. Üblicherweise verweigert die Streaming-Seite dir den Zugriff auf die Plattform, wenn sie eine VPN-Verbindung erkennt. Dieses Problem kannst du einfach beheben, indem du das VPN deaktivierst oder dich mit einem anderen Server verbindest.

Was tun, wenn das VPN bei Netflix nicht funktioniert?

Wenn das VPN bei Netflix nicht funktioniert, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass die Streaming-Plattform deine VPN-Verbindung erkennt. Aus diesem Grund solltest du einen zuverlässigen VPN-Dienst wählen, der Geoblockierungen zuverlässig umgehen kann. Wenn das VPN bei Netflix immer noch nicht funktioniert, solltest du den VPN-Server wechseln und die Streaming-Seite erneut laden. Und schon solltest du einwandfrei streamen können!

Was ist ein Proxy-Problem bei Netflix?

Ein Proxy-Problem bei Netflix entsteht, wenn die Streaming-Plattform erkennt, dass du mit einem Proxyserver oder VPN im Netz unterwegs bist. In diesem Fall verweigert dir Netflix den Zugriff auf die Plattform, um sogenannte „Geoblockierungen“ einzuhalten. Die Plattform möchte somit vermeiden, dass du auf ausländische Inhalte zugreifst.

Ersetzt ein VPN ein Netflix-Abonnement?

Nein, ein VPN ersetzt kein Netflix-Abonnement. Ein VPN gibt dir lediglich die Möglichkeit, Inhalte aus anderen Ländern freizuschalten, die in deiner Region nicht verfügbar sind. Ein Netflix Konto benötigst du trotzdem, um auf die Plattform zuzugreifen. Allerdings kannst du ein VPN nutzen, um ein Abo in einem anderen Land abzuschließen, wo der Service günstiger ist (z.B. in der Türkei).

Bestes VPN fĂĽr Netflix: Fazit

VPN fĂĽr Netflix

Wenn du häufig auf Netflix unterwegs bist, ist dir vielleicht schon aufgefallen, dass der Streaming-Dienst in jedem Land andere Filme und Serien im Angebot hat. Das liegt an geografischen Sperren, an die sich der Streaming-Konzern richten muss. Mit einem VPN kannst du diese Sperren jedoch umgehen und auch Filme und Serien freischalten, die in Österreich normalerweise nicht verfügbar sind.

DafĂĽr kann ich dir das ExpressVPN empfehlen. Es hat in meinen Tests die besten Geschwindigkeiten erzielt und konnte Geoblockierungen zuverlässig umgehen. AuĂźerdem kannst du mit diesem Service „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ – er schĂĽtzt dich nämlich gleichzeitig vor Hackern und Viren im Netz!

Darüber hinaus stellt das ExpressVPN seinen Nutzern sogar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie zur Verfügung, sodass du das VPN vier Wochen lang GRATIS nutzen kannst!

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Oktober 2022

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at