Bester Wert

NordVPN, Rezension 2022

erfahrungen mit nordvpn

NordVPN Test: NordVPN ist inzwischen einer der beliebtesten VPN-Anbietern auf dem Markt und wird immer wieder für seine guten Sicherheitsrichtlinien und praktischen Zusatzfunktionen gelobt.
Doch wie seriös ist NordVPN wirklich? Um dies herauszufinden, habe ich einen ausführlichen Test durchgeführt, in dem ich den VPN-Dienst auf Sicherheit und Seriosität getestet habe. Meine Erfahrungen findest du in der folgenden Nord VPN Bewertung!

NordVPN STARTEN
Mega-Rabatt auf das 2-Jahres-Paket - sichere Dir 51 % Rabatt!

Starte den NordVPN Test risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Blockiere Tracker und Viren mit der neuen Funktion: dem Bedrohungsschutz. Sichere dir für 2 Jahre top VPN-Sicherheit. Jetzt Deal sichern.

Zuletzt bearbeitet: 25 September 2022

Nord VPN Bewertung: Was ist NordVPN?

NordVPN gehört zu Tefincom & Co., S.A. und hat seinen Sitz auf Panama. Den Service gibt es bereits seit 2012 und in den letzten Jahren konnte NordVPN sich einen guten Ruf bezüglich Sicherheit und Anonymität verschaffen.
Der Anbieter möchte seinen Nutzern und Nutzerinnen helfen, anonym im Internet zu surfen, um virtuelle Gefahren zu vermeiden. Dafür setzt der Dienst auf eine 256-Bit-Verschlüsselung nach Militärstandard und verschleiert jegliche persönliche Daten, die auf deiner IP-Adresse gespeichert werden.

Hier findest du ein paar Merkmale, mit denen NordVPN sich rühmt: 

  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Speichert keine Daten
  • Schnelle Geschwindigkeiten
  • Server in 60 Ländern
  • Praktische Funktionen wie Onion over VPN, Split Tunneling, Open VPN und Kill Switches
  • Verschiedene VPN Protokolle (auch P2p-kompatibel)

NordVPN Test: Abos und Preise

Wenn du nach einem neuen VPN-Anbieter suchst, achtest du bestimmt auch auf ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Deswegen zeige ich dir in dieser Nord VPN Bewertung, welche Preise du von dem Anbieter erwarten kannst:

nordvpn test

  1. 1-Monatsabo: 10,49 Euro pro Monat
  2. 1-Jahresabo: 3,93 Euro pro Monat
  3. 2-Jahresabo: 3,3 Euro pro Monat

Wenn du ein Abo für NordVPN abschließt, empfiehlt es sich also, direkt einen ein- oder zweijährigen Vertrag einzugehen. In diesem Fall werden die Kosten nämlich deutlich reduziert und du kannst eine Menge Geld sparen. Das Gute daran ist: NordVPN bietet seinen Kunden für alle Abos eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie!

      • Wenn du mit dem Service nicht zufrieden bist,  dann kannst du das Abo also einfach innerhalb von 30 Tagen kündigen und du bekommst alle Kosten ohne Nachfragen zurückerstattet! Natürlich habe ich dies für meine Nord VPN Bewertung selber ausprobiert und gute Erfahrungen in diesem Punkt gemacht.
        Ich musste keinerlei Erklärung abgeben, warum ich den Service kündigen möchte und habe das Geld innerhalb von wenigen Tagen zurück überwiesen bekommen!

NORD VPN STARTEN

NordVPN Test: Übersicht

Hier findest du eine kleine Übersicht, die ich für meine NordVPN Bewertung zusammengestellt habe. So bekommst du einen schnellen Überblick über die wichtigsten Merkmale dieses VPNs:

Merkmal Einzelheiten
Keinerlei Logs? Sie sind anonym und sicher
Torrent-fähig? P2P funktioniert
Netflix US, UK, CA, AU, DE, FR
Anwendungen auf mehreren Geräten gleichzeitig möglich 6 Mehrere Verbindungen
Verfügbare Länder 60+
Unterstützte Geräte Windows, macOS, Linux, Android, iOS
Wenn Sie nicht zufrieden sind, wird Ihr Geld rückerstattet 30 Tage nach Kaufdatum
Netzwerkprotokolle WireGuard, OpenVPN (UDP/TCP), IKEv2/Ipsec
Übertragene Daten Unbeschränkt
Chiffrierung Hohe Sicherheit dank AES 256-Bit Verschlüsselung - Millitärstandard
Internet-Protokoll-Adressen Nicht sichtbar
Unterschiedliche Server Mehr als 5.601

NordVPN Erfahrungen mit der Anwendung

Hier bekommst du mehr Einblick in meine Erfahrungen mit NordVPN in Bezug auf verschiedene Anwendungsbereiche:

  • Netflix: Vielleicht hast du schonmal davon gehört, dass VPNs Geoblockierungen umgehen können?
    Dafür verbindest du dich einfach mit einem VPN-Server, in dem Land, wo der Inhalt verfügbar ist. Allerdings werden viele VPNs als solches erkannt, weswegen sie von Streaming-Seiten wie Netflix verbannt werden.
    Mit dem VPN Nord ist das jedoch kein Problem! Für meinen Test konnte ich zahlreiche Inhalte aus anderen Ländern auf Netflix freischalten! Und auch auf Streaming-Plattformen wie Hulu, Amazon Prime Video und HBO konnte ich ohne Probleme entsperren!
  • Torrenting: Wenn du Torrents aus dem Internet herunterlädst, solltest du dich unbedingt mit einem seriösen VPN-Anbieter schützen.
    Auf diese Weise kannst du anonym im Internet surfen, sodass niemand deine virtuellen Aktivitäten nachverfolgen kann. Meine Erfahrungen mit NordVPN waren auch in diesem Punkt äußerst gut, weil NordVPN seinen Kunden  auch P2P-kompatible Server, die fürs Torrenting unerlässlich sind, bietet. Allerdings müssen immer noch einige VPN-Protokolle wie PPTP und LT2P manuell konfiguriert werden.

      • Haftungsausschluss: Wir möchten unseren Leserinnen und Lesern ausdrücklich davon abraten, illegale oder urheberrechtlich geschützte Dateien aus dem Internet herunterzuladen! Dieser Artikel soll lediglich theoretische Informationen vermitteln, zu illegalen Handlungen im Netz möchten wir jedoch nicht motivieren und wir übernehmen keine Haftung für die Handlungen unserer Leserinnen und Leser!

JETZT STARTEN

  • China: Des Weiteren funktionert das NordVPN auch in China! Selber habe ich dies zwar nicht testen können, aber ich habe mich ausführlich über diesen Aspekt des VPNs informiert und konnte in verschiedenen NordVPN Testberichten lesen, dass der Service auch die chinesische Firewall umgehen kann!
  • Videospiele: Des Weiteren habe ich für meine Nord VPN Bewertung auch die Kompatibilität mit Videospielen getestet.
    Auch hier habe ich sehr gute Erfahrungen mit NordVPN gemacht, da der VPN-Dienst über
    sehr schnelle Geschwindigkeiten verfügt. Die Ping-Zahlen sind hingegen sehr niedrig, was Verzögerungen beim Spielen verhindert!

NordVPN Test: Die wichtigsten Features auf einem Blick

Hier findest du die wichtigsten Funktionen von NordVPN auf einem Blick:

  • Split Tunneling: Split Tunneling ist eine Funktion, die nicht alle VPNs bieten und dennoch sehr sinnvoll ist.

    Wenn du Split Tunneling benutzt, dann kannst du einstellen, welche Internetseiten du mit einer VPN Verbindung und welche Seiten du mit deiner regulären Internetverbindung nutzen willst.Dies kann zum Beispiel hilfreich sein, wenn du nur Nutzerkonten wie soziale Medien und Online-Banking mit VPN aufrufen möchtest, aber andere Seiten über deinen regulären Internetanbieter laufen lassen willst (zum Beispiel für schnellere Geschwindigkeiten).

  • Kill Switches: Der Kill Switch ist einer der wichtigsten Funktionen eines guten VPN-Anbieters, da er Daten Leaks zuverlässig vermeidet.

    Dafür dient der Kill Switch als Notausschalter und trennt deine Verbindung zum Netz, wenn unabsichtlich deine VPN Verbindung getrennt wird. Dadurch wird verhindert, dass du deine persönliche Daten unabsichtlich im Netz verteilst. Meine Erfahrungen mit NordVPN und seinem Kill Switch waren einfach super, da die Funktion einwandfrei funktioniert hat.

  • DNS Leak Protection: Wenn dir deine Sicherheit im Netz wichtig ist, solltest du zudem darauf achten, dass dein VPN-Anbieter eine integrierte DNS Leak Protection anbietet.

    Diese Funktion sorgt dafür, dass alle Anforderungen über den DNS Server deines VPNs übertragen werden und verhindert somit die unabsichtliche Weitergabe deiner Daten!

  • Schadsoftware blockieren: Ein unachtsamer Klick auf einen E-Mail-Anhang oder auf einen Link, kann im Nu dein Gerät mit Schadsoftware infizieren.

    Meine Erfahrungen mit dem Bedrohungsschutz von NordVPN waren sehr gut, weil Du eine Warnmeldung über unsichere Webseiten erhälst und du damit vor versehentlichem Zugriff auf unsichere Seiten unterstützt wirst. Darüber hinaus scannt die Schadsoftwarefunktion automatisch alle heruntergeladenen Dateien und Anhänge auf Malware. Wenn diese Dateien nicht sicher sind, dann werden sie automatisch gelöscht, um  vorzeitig Schäden an deinem Gerät zu verhindern.

  • Tracker und Werbeblocker: Ich habe diese Funktion lange getestet und muss festellen, dass damit lästige Werbungen, Pop-ups und Banner absolut blockiert werden.

    Ausserdem verhindern er, dass Webseiten von Drittanbietern deine Online-Aktivitäten verfolgen können und somit deine Surfgewohnheiten gesammelt werden, um damit ein detailliertes Profil von dir zu erstellen.
    Mit der Tracker und Werbeblocker Funktion kannst du deine Onlineaktivitäten in aller Ruhe nutzen und gleichzeitig ist dein reibungsloses, sichereres und schnelles Surferlebnis auf allen Webseiten und auf jedem Gerät bestens gesichert.

  • Plattformübergreifender Passwort-Manager über NordPass: Mit NordPass kannst du deine Passwörter sicher an einem einzigen Ort bewahren. Er organisiert für dich komplexe Passwörter, synchronisiert und sichert deine Passwörter automatisch auf allen deinen Geräten.
    Du hast von überall auf deinem verschlüsselten Passwort-Tresor (digitaler Passwort-Safe) Zugriff – sei es über eine Browser-Erweiterung oder eine App.
  • Datenleak-Scanner: Datenleak-Scanner ist eine integrierte Funktion in NordPass (Premiumversion).Damit werden deine Datenbanken automatisch durchsucht, die bei Datenlecks aufgetreten sind.
    Die Ergebnisse werden dann mit deinen im Tresor gespeicherten Elementen verglichen. Bei Datenschutzverletzungen erhälst du dann passende Empfehlungen, um zu vermeiden, damit es nicht wieder passiert.
  • Verschlüsselter NordLocker Cloud-Speicher (1 Terabyte Speicherplatz): NordLocker ist eine Cloud. Damit kannst du unbegrenzte Anzahl von Dateien mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sichern, Synchronisation der Dateien auf deinen Geräten sowie sicheres Daten-Sharing mit anderen betreiben.

NordVPN Erfahrungen mit Windows

nordvpn erfahrungen

Möchtest du Nord VPN auf deinem Windows-Gerät benutzen? Dann zeige ich dir hier, welche NordVPN Erfahrungen ich mit dem Windows-Klienten gemacht habe:

NordVPN Test der Windows Anwendung

Die Windows Anwendung habe ich für meine Nord VPN Bewertung persönlich getestet und ich war äußerst zufrieden.
Die Anwendung lässt sich super schnell und einfach installieren und verfügt über ein intuitives Design. Wenn du die Destkop-App öffnest, macht sich eine Weltkarte vor dir auf, auf der du einen Server wählen kannst.
Alternativ kannst du auch einen VPN-Server aus der Dropdown-Liste wählen!

Erfahrungen mit NordVPNs Einstellungen

Des Weiteren habe ich mir auch die Einstellungen des Anbieters für meine Nord VPN Bewertung genauer angeschaut. Hier kannst du ganz einfach Funktionen wie den Kill Switch oder DNS Leak Protection aktivieren oder deaktivieren.

Wenn du jedoch bestimmte Protokolle wie PPTP oder LT2P benutzen willst, musst du sie manuell konfigurieren. Dies war nach meinen NordVPN Erfahrungen etwas komplizierter. Glücklicherweise sind diese Protokolle für die meisten Nutzerinnen und Nutzer jedoch nicht notwendig!

NordVPN Test: Diese Betriebssysteme unterstützt NordVPN

Selbstverständlich benötigst du kein Windows, um das Nord VPN zu benutzen. Diese folgenden Betriebssysteme sind mi dem VPN kompatibel: Windows, macOS, Linux, Android, iOS.

NordVPN Test-Ergebnisse

Du möchtest genauer erfahren, welche Erfahrungen mit NordVPN ich gemacht habe? Dann findest du hier meine NordVPN Testergebnisse in Bezug auf Geschwindigkeiten und DNS Leaks:

Geschwindigkeit

Für meine Nord VPN Bewertung habe ich sowohl die Download- als auch die Uploadgeschwindigkeiten des VPN-Anbieters getestet. Insgesamt waren meine Erfahrungen mit NordVPN in diesem Bereich sehr gut!

Die Downloadgeschwindigkeiten lagen zwischen 25 und 70 Mbps und bei den Uploadgeschwindigkeiten konnte ich bis zu 30 Mpbs erreichen.
Allerdings solltest du auch wissen, dass die Ergebnisse so stark variieren, weil die Geschwindigkeiten von deinem physikalischen Standort sowie den Servern, mit denen du dich verbindest, beeinflusst werden.
Wenn du die schnellsten Server finden willst, solltest du dich mit einem Server verbinden, der weniger ausgelastet ist und möglichst nah an deinem echten Standort liegt.

Laut meinen NordVPN Erfahrungen werden die Geschwindigkeiten üblicherweise stärker reduziert, wenn der VPN Server weit von deinem physikalischen Standort entfernt liegt.
Wenn du dich jedoch mit einem Server in deiner Nähe verbindest, kannst du oft die gleichen und in einigen Fällen sogar bessere Geschwindigkeiten erzielen!

DNS Leaks und Torrents

Darüber hinaus habe ich meine VPN Verbindung nach WebRTC Leaks, IP Adress Leaks (iPv4 und iPv6) sowie DNS Leaks überprüft.
Dafür habe ich die Seite iPleak.net benutzt. Meine Erfahrungen mit NordVPN waren in diesem Punkt absolut perfekt, da ich keinen einzigen Leak finden konnte. Das bedeutet, dass die Verbindung sicher ist und du guten Gewissens anonym im Netz surfen kannst, was fürs Torrenting unerlässlich ist!

NORD VPN STARTEN

Erfahrungen mit NordVPN und seinem Kundenservice

Zu guter Letzt habe ich auch den Kundenservice für meine Nord VPN Bewertung persönlich getestet!
Schließlich kann es schnell passieren, dass eine Frage oder ein Problem aufkommt, das man schnell beheben möchte.

Als Hilfe findest du auf der offiziellen Kundendienst-Seite von NordVPN ein FAQ mit Antworten zu den häufigsten gestellten Fragen sowie allgemeine Informationen. Außerdem kannst du den Kundendienst über E-Mail oder einem 24/7 Live Chat kontaktieren.

Ich habe letzteres ausprobiert und ein paar Fragen zu verschiedenen Anwendungsbereichen des VPN-Dienstes gestellt. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und konnte mir alle Fragen schnell beantworten! Meine NordVPN Erfahrungen mit dem Kundenservice waren also ausgesprochen positiv!

nordvpn rezension

Alternativen zum NordVPN

Das VPN Nord ist natürlich nicht der einzig gute VPN-Anbieter auf dem Markt.

Meiner Meinung nach ist der Service sehr sicher und zuverlässig und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du jedoch das beste VPN benutzen möchtest, rate ich dir zu ExpressVPN, der jedoch nur „ein bisschen“ besser ist, was die Anzahl der Server in den verschiedenen Ländern anbelangt.

In meiner ExpressVPN Rezension kannst du mehr über den Anbieter erfahren. Hier der Vergleich im Überblick in einer Tabelle:

Surfhark ExpressVPN NordVPN
Werden Ihre Daten geloggt? Nein Nein Nein
Wird P2P Torrenting unterstützt? Ja, von allen Servern Ja, auf spezifischen Servern Ja, auf spezifischen Servern
Werden Streaming Dienste unterstützt? Ja, von allen Servern Ja, von allen Servern Ja, von allen Servern
Gleichzeitige Verbindungen Unbegrenzt 5 6
Server Anzahl 3000+ 3000+ 5200+
Anzahl Länder mit Server 63+ 94+ 59+
Dauer der Geld-Zurück-Garantie 30 Tage 30 Tage 30 Tage
Kostenlose Testversion Ja Ja Ja
VPN Protokolle OpenVPN, IKEv2 and IPsec protocols Lightway, OpenVPN (UDP/TCP), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP WireGuard, OpenVPN (UDP/TCP), and IKEv2/IPsec
Bandbreite Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt
Verschlüsselung Militärstandard Militärstandard Militärstandard

 

FAQ

Wie viel kostet NordVPN?

Die NordVPN Kosten im Monat werden günstiger, wenn du das Abo für einen längeren Zeitraum abschließt.
Das 1-Monatsabo kostet 10,49 Euro pro Monat, wohingegen der Preis im 2-Jahresabo bei nur 3,3 Euro monatlich liegt!

Ist NordVPN gut?

Wie du meiner Nord VPN Bewertung entnehmen kannst, handelt es sich bei dem NordVPN um ein äußerst gutes VPN, das sicher, schnell und vor allem seriös ist!

Wem gehört NordVPN?

NordVPN gehört zu Tefincom & Co., S.A. und wurde 2012 gegründet. Der Sitz des VPNs liegt in Panama, was aus datenschutzrechtlichen Gründen sehr vorteilhaft ist!

NordVPN Erfahrungen: Fazit

test nord vpn

Im Großen und Ganzen waren meine Erfahrungen mit NordVPN äußerst positiv!
Für meine Nord VPN Bewertung habe ich vor allem die Geschwindigkeiten und Funktionen sowie die Sicherheit des VPNs überprüft und wurde in keinem der Punkte enttäuscht. Bei dem VPN Nord handelt es sich also wirklich um einen zuverlässigen und sicheren VPN-Dienst!

Der einzige Nachteil ist, dass bestimmte VPN-Protokolle manuell konfiguriert werden müssen, was etwas komplizierter sein kann. Diese Protokolle sind jedoch nicht unbedingt notwendig und auch bereits vorinstallierte Protokolle bieten ausreichend Schutz und Sicherheit im Netz!

Eine kostenlose Version gibt es von deinem VPN-Dienst leider nicht, aber dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du einen Monat lang das NordVPN gratis testen und deine eigenen Erfahrungen mit NordVPN machen. Wenn dir der Service nicht gefällt, kannst du dein Abo einfach innerhalb von 30 Tagen kündigen, woraufhin du alle Kosten zurückerstattet bekommst!

NordVPN
NordVPN ist perfekt für Torrent und P2P-Liebhaber.

9.7 Gesamtpunkt
Tetarnt und sicher im Netz mit NordVPN surfen!

Das NordVPN sorgt für mehr Sicherheit und Anonymität im Netz und schützt dich vor Hackern, Viren und Malware!

Benutzerfreundlichkeit
9.7
Zahl Standorte
9.5
Preise
9.5
Geschwindigkeit
9.7
Geräten
10
PLUS
  • AES-256-Bit-Verschlüsselung
  • Schnelle Geschwindigkeiten
  • Breites Server-Netzwerk
  • No-Log-Richtlinie
  • Kann Geoblockierungen umgehen
  • Kann die chinesische Firewall umgehen
  • P2P-kompatibel
  • Sicher und zuverlässig
  • Großartiger Kundenservice
  • 30 Tage Geld-zurück-Versprechen
MINUS
  • Einige VPN Protokolle müssen manuell konfiguriert werden
  • Keine kostenlose Version

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at