Ihre IP-Adresse

Nutzer eines VPN sind stets sicher unterwegs. Ihre Aktivitäten sind nicht nachverfolgbar und Sie können ganz anonym surfen. Ohne VPN-Dienst sind Sie verletzlich: Ihre Daten können von anderen mitgelesen und zu Ihrem Nachteil verwendet werden.

Wie kann ich meine IP-Adresse verbergen?

Es gibt nur eine Möglichkeit die eigene IP-Adresse zu verbergen: Eine andere IP verwenden.

  • Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Durch die Verwendung eines PROXY. Dabei wird die Adresse eines privaten oder öffentlichen Proxys im Browser angegeben
  • Nutzung eines VPN, damit der Datenaustausch mit dem Internet verschlüsselt wird und Geo-Blockaden auf Handys und Computern etc. zu umgehen

Was ist eine IP-Adresse

Die IP-Adresse ist ihre individuelle Unterschrift im Internet.

Jeder (Regierung, Unternehmen oder normale Personen) der Ihre IP-Adresse einsehen kann ist in der Lage zu sehen wo Sie überall eingeloggt waren.

Die IP-Adresse ist mehr noch wie ein Fingerabdruck als nur eine Unterschrift, denn Sie ist einzigartig.  Eine statische IP ändert sich nie, während eine dynamische IP-Adresse sich nach vorgegebenen Kriterien Ihres Providers ändert

Um Ihre wirklich IP-Adresse zu verbergen nutzen Sie am besten einen VPN. Die Auswahl an Anbietern von VPN die sich Ihrer Sicherheit widmen, wie zum Beispiel ExpressVPN, ist groß.