Die besten VPN Anbieter

Die besten VPN Anbieter finden Sie auf dieser Website. Nach einem ausführlichen VPN Test haben wir hier eine VPN Anbieter Liste der beste VPN Software erstellt.

TOP VPN Anbieter Österreich

ExpressVPN Test | Eines der besten VPNs für Österreich

ExpressVPN ist einer der ersten und bekanntesten Anbieter virtueller privater Netzwerke in Österreich. Er verfügt über ...

9.6
2 CyberGhost VPN Erfahrung | Ein simples VPN ohne zusätzliche Funktione

CyberGhost VPN Erfahrung | Ein simples VPN ohne zusätzliche Funktione

CyberGhost VPN Erfahrung ist ein rumänische-deutscher Datenschutzriese, der umfassende Dienste für mehr als 10 ...

9.5
3 NordVPN Test | Top Anbieter mit vielen Services  (Dec 2018)

NordVPN Test | Top Anbieter mit vielen Services (Dec 2018)

NordVPN Test: Der Anbieter ist einer der günstigsten auf dem österreichischen Markt. Er verfügt über 80 Server in ...

9.3
4 Private VPN Erfahrung | VPN-Verbindung mit nennenswerten Funktionen

Private VPN Erfahrung | VPN-Verbindung mit nennenswerten Funktionen

Unser PrivateVPN Erfahrung. Private ist ein im Jahr 2009 in Schweden entwickelter VPN. Es ist zwar keiner der ...

8.7
5 VyprVPN Erfahrung | Viele Server, schnell, zuverlässig

VyprVPN Erfahrung | Viele Server, schnell, zuverlässig

VyprVPN, dies ist ein Virtual Private Network, das einfach mehr bietet. Es schützt Sie vor unbefugten Zugriffen im ...

9.1
6 Wie funktioniert tunnelbear| Einfaches Interface

Wie funktioniert tunnelbear| Einfaches Interface

TunnelBear VPN Test Erfahrung für den österreichischen Markt. In diesem Artikel werde ich ihnen den TunnelBear VPN ...

8.5
7 IPVanish | Sicherheit auf Spezialisiert

IPVanish | Sicherheit auf Spezialisiert

IPVanish test Erfahrung. Seit nun schon 15 Jahren widmet sich IPVanish der Entwicklung von sicheren Lösungen. Aufgrund ...

8
8 PureVPN Erfahrung

PureVPN Erfahrung

PureVPN Erfahrung eignet sich besonders gut für jeden der in seinem Land unter Zensur leidet, bei schlechten ...

7.5

 

Wie habe ich dieses Top 10 VPN Ranking erstellt?

Um mein Ranking gut zu verstehen, sollten Sie die Kriterien, nach denen ich bewertet habe, verstehen. Die Meisten sind objektiv, doch es gibt auch eher subjektive Aspekte wie zum Beispiel Erfahrungen mit der Website des VPNs oder dem Kontakt mit dessen Kundenservice. Erfahrungen können von Person zu Person sehr verschieden sein. Trotzdem bedienen diese Anbieter Millionen an Nutzer pro Monat, weshalb Sie den besten Kunden Support garantieren können sollten.

1

Maximale Geschwindigkeit

Ein wichtiger Punkt bei der Bewertung eines VPN Anbieters ist die Geschwindigkeit, die er mit sich bringt. Weil der gesamte Datenverkehr durch die Server des Anbieters läuft, hängt auch Ihre Internetgeschwindigkeit von ihnen ab. Das worst-case-Szenario ist demnach folgendes: Ihr VPN macht Ihr Internet langsamer, als es eigentlich ist und behindert so Ihre Tätigkeiten. Klingt das gut? Nicht wirklich. Um also in die Top 10 “Die besten VPN Anbieter” Liste zu kommen, muss das beste VPN auch über die beste Geschwindigkeit verfügen.

2

Länderbeschränkungen umgehen

Sie dachten, dass alle VPNs es Ihnen ermöglicht Netflix US anzuschauen? Ich muss Sie da leider enttäuschen. Auch das heimische Fernsehen können Sie nicht mit jedem VPN sehen. Manch VPNs funktionieren auf bestimmten Seiten nicht, da die IP Adressen Ihrer Server geblockt sind. Selbst das beste VPN (kostenlos) kann geblockt sein.  Diese sind nicht auf meiner “Die besten VPN Anbieter“ Liste.

Durch die Blockierungen können also selbst bester VPN nicht auf zensierte Seiten zugreifen – oder sehr beschränkt. Schauen Sie also lieber mithilfe meiner Liste nach dem bester VPN Anbieter und vergleichen Sie so. Ich stelle sicher, dass Sie die Top-Webseiten mittels VPN genießen können.

3

Privatsphäre und Anonymität

Wenn Sie durchs Internet surfen hinterlassen Sie Spuren, die auf Ihre Aktivitäten hinweisen. Sie können Sie ich das etwas wie Hänsel und seinen Brotkrümeln vorstellen, nur dass Ihre Brotkrümel nicht verschwinden. Schnüffler benutzen Ihre Spuren um Sie zurückzuverfolgen und zu identifizieren. Die besten VPN Anbieter sollten Ihre Privatsphäre immer aufrechterhalten und Ihnen anonymes Surfen ermöglichen.

Es gibt auch ein paar Funktionen, die nur bester VPN Anbieter zum Schutz Ihrer Privatsphäre bereitstellt. Beispiele sind der sogenannte “Kill Switch” und der Schutz gegen „DNS Leaks“. Wenn Sie Torrents downloaden wollen, sollte Ihr VPN diese Funktionen unterstützen!  Die VPNs dieser Liste haben damit keine Probleme.

4

Benutzerfreundlichkeit

Auch die Klarheit des Set-ups ist ein wichtiges Kriterium. Ein gutes VPN sollte mit einer benutzerfreundlichen Installation und einem benutzerfreundlichem Interface protzen können. VPNs sind mittlerweile Produkte des regulären Konsums und es baut sich immer mehr Konkurrenz auf dem Markt auf. Sie werden heutzutage immer besser und einfacher zu handhaben. Ein Computer-Ass sollte man nicht mehr sein, um ein VPN nutzen zu können.

5

Eigene Apps für all Ihre Geräte

Es ist fast ausgeschlossen, dass Sie ein VPN nicht für Ihren Computer (egal ob Laptop oder Desktop) wollen. Schwierig wird es hier auch noch gar nicht, da die meisten VPNs auf dieser Plattform basieren.

Aber ist das auch genug? Die Reichweite von Datennetzwerken wird immer breiter und breiter und ihre Geschwindigkeiten werden schneller und schneller. Es ist nichts neues, dass man im Internet auch mehr und mehr über Handy und Tablet surft. Demgemäß haben die besten VPN Anbieter eine Option für Sie, mit der Sie all Ihre mobile Geräte schützen können! Wenn Sie viele Spiele spielen, ist folgendes noch sehr interessant: Mit manchen VPNs können Sie sogar Ihre Konsole schützen!

6

Erschwinglichkeit

Zu aller Letzt – und ich hätte diesen Punkt auch ganz vorne anstellen können – der Preis! Er ist im Allgemeinen zwar sehr wichtig, bei den Top VPNs aber nicht das größte Kriterium, da alle zu recht ähnlichen Preisen angeboten werden. Sie können zwar durchaus das günstigste finden und nutzen, letztendlich würde das aber nur einen Unterschied von ungefähr 20€ machen, und das nicht über einen Monat sondern ein Jahr hinweg. Der Markt stellt Ihnen sehr viele Optionen zur Verfügung, manche sogar für lau.

Da das hier aber keine Top-Liste der kostenlosen VPNs sein soll, werde ich diese hier nicht aufführen. Außerdem rate ich Ihnen stark davon ab, kostenlose VPNs zu nutzen. Stichwort hierfür: Bezahlen Sie nicht für das Produkt, so sind sie selbst das Produkt. Ihre Browser-Daten haben für Firmen und Markthändler einen immensen Wert! Also Vorsicht, damit keine skrupellosen Firmen Ihre Daten für wirtschaftliche Zwecke oder schlimmeres missbrauchen. VPNs sind wirklich nicht teuer, denken Sie einfach über Ihr Budget nach und Sie werden mit höchster Wahrscheinlichkeit einen angemessenen VPN-Service finden.

Bester VPN: Mein Fazit

Wenn Sie sich nun ein VPN zulegen möchten, haben Sie die benötigten Basisinformationen. Mit meinen oben genannten Kriterien und meiner Liste der Top 10 sollte es Ihnen ein Leichtes sein sich für einen Anbieter zu entscheiden. Ich möchte den Preis hier gerne noch einmal ansprechen: geben Sie ein wenig Geld aus, sonst sind Sie ohne VPN fast schon besser bedient. Das wichtigste ist, dass Ihr VPN so gut arbeitet, dass Sie es komplett vergessen. Anders gesagt: Es ist immer eingeschaltet und verbunden. Es schützt Ihre Privatsphäre und ist schnell genug, um Sie beim Streamen, Browsen, Downloaden und Spielen nicht zu stören. Sie sollten sich nur an Ihr VPN erinnern müssen, wenn Sie den Server aufgrund von Länderbeschränkungen ändern müssen.