Die besten Torrent Seiten 2023 auf einem Blick

Immer mehr Regierungen und Behörden gehen gegen Urheberrechtsverletzung vor, weswegen viele gute Torrent Seiten in den letzten Jahren gesperrt wurden. Allerdings tauchen auch immer wieder „Mirror Seiten“ auf, über die du weiterhin Torrent Dateien herunterladen kannst.

Beachte jedoch, dass du dafür unbedingt ein VPN benutzen solltest, um dich vor rechtlichen Folgen zu schützen.

Nachdem ich dir die besten Torrentseiten aufliste, werde ich dir die Benutzung eines VPNs genauer erklären und im Detail darauf eingehen, wofür du ein VPN beim Torrenting benötigst. Los geht’s!

GRATIS TESTEN
ExpressVPN : Das beste VPN, um Torrent sicher zu Downloaden

Torrents kann man mit ExpressVPN sehr sicher in Ihrem Land oder wo Sie sich gerade befinden downloaden. Das leistungsfähige ExpressVPN verschlüsselt Ihre Daten und versteckt Ihre IP-Adresse, wodurch Ihre Sicherheit stark erhöht wird. Es benutzt Verschlüsselung nach Militär-Standard, daher können Hacker Ihre Daten nicht lesen.

Sie sind sich aber noch nicht sicher, ob ExpressVPN tatsächlich reibungslos funktioniert? Kein Problem. Ich rate Ihnen, probieren Sie es zuerst im GRATIS Probemonat ohne Risiko aus. Sie können so dabei alle Funktionen dieses Premium VPN Anbieter 30 Tage lang nutzen. Sie sind nicht zufrieden? Erhalten Sie Ihr Geld zurück mit einer problemlosen 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Ohne weitere Bedingungen. Probieren Sie es aus!

Zuletzt bearbeitet: 23 Jänner 2023

Beste Torrent Seiten auf einem Blick

Du hast nicht viel Zeit? Dann findest du hier die besten Optionen auf einem Blick:

  1. The Pirate BayDie beste Torrentseite mit der aktivsten Community
  2. Torrentz2Beste Seite für Musik- und Audio-Torrents
  3. RARBG: Gute Pirate Bay Alternative für vielfältige Torrents mit aktiver Community
  4. 1337XGroße Anzahl von Torrents für Musik, Filme und Serien
  5. Lime Torrents: Beste Torrentseite für Neuerscheinungen
  6. YTSBeste Wahl für Film Torrents
  7. EZTV: Große Torrentseite und viele Fernsehsendungen
  8. ZooqleBeste Seite für Videospiel-Torrents und Games
  9. Torrends.to: Vielseitige Torrents für Unterhaltung und Software
  10. IP TorrentsPrivate Torrenting Site auf Spendenbasis
  11. TorrentDownloads: Beste Option für alte Torrents, die schwer zu finden sind
  12. Bibliothek: Beste Seite für E-Book-Torrents

      • Haftungsausschluss: In Österreich ist das Herunterladen, Teilen und Hochladen von illegalen / urheberrechtlich-geschützten Inhalten illegal. Von daher rate ich dringend davon ab, illegale Torrents herunterzuladen und ich übernehme keine Haftung für die Handlungen meiner Leserinnen und Leser. Die Informationen auf dieser Seite sind rein theoretisch zu betrachten und du solltest dich stets über die Rechtslage der Torrent Seiten sowie die Rechtslage des Torrents, den du herunterladen willst, selber informieren!

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Jänner 2023

Was sind die Top-12 Torrent Seiten?

Bei der Wahl nach den besten Seiten für Torrents habe ich sowohl die Anzahl der verfügbaren Dateien als auch die Aktivität der Community, die Benutzerfreundlichkeit der Internetseite und die Sicherheit der Seite untersucht.

Dies sind meiner Meinung nach die besten Seiten für Torrents:

1.The Pirate Bay

torrent seiten piratebay

Wenn von Torrents die Sprache ist, kommt den meisten Menschen sofort The Pirate Bay in den Sinn. Die Seite ist beliebt für ihre große Anzahl und Vielfältigkeit von Torrents. Außerdem hat die Seite eine aktive Community und selbst für die ältesten Torrents der riesigen Datenbank finden sich Seeder, die die Dateien mit dir teilen.

Allerdings ist die Seite in den meisten Ländern gesperrt und auch die vielen Mirror-Sites sind nicht immer zuverlässig aufrufbar. Dank der lebhaften Community erscheinen aber auch immer wieder neue „Mirrors“ im Netz, sodass es für die Behörden unmöglich ist, die Seite vollständig zu sperren.

Dazu ist das Layout übersichtlich und dank hilfreicher Markierungen kannst du erkennen, welche Torrents sicher und welche möglicherweise riskant sind.

2. Torrentz2

torrentz2

Torrentz2 hat zwar lange nicht so viele aktive Nutzer wie The Pirate Bay, bietet jedoch die größte Datenbank an Musik-Torrents.

Leider ist die Seite nicht sehr übersichtlich gestaltet, dennoch kannst du hier einige wahre Schätze finden.

Es gibt nur wenige Torrentseiten, die sich hauptsächlich auf Musik fokussieren und wenn du auf The Pirate Bay nicht die richtige Datei findest, stehen deine Chancen bei Torrentz2 sehr gut.

3. RARBG

rarbg

Mit circa 40 Millionen Besuchern pro Monat ist RARBG eine der besten Seiten für Torrents mit einer aktiven Community und einer vielseitigen Mediathek.

Die Seite ist übersichtlich gestaltet und die verschiedenen Kategorien sowie Top-10-Listen helfen dir, etwas Passendes für deinen Geschmack zu finden. Auch die Downloadgeschwindigkeit ist ziemlich gut. Allerdings wird auf dieser Seite auch recht viel Werbung angezeigt, was das Nutzererlebnis etwas beeinträchtigen kann.

4. 1337X

1337x

Eine weitere gute Option Torrents herunterzuladen bietet 1337X. Die Seite stellt ihren Nutzern eine große Vielfalt von Torrents im Bereich der Unterhaltung zur Verfügung. Sowohl Filme als auch Serien und Musik kann man hier leicht über die Suchfunktion finden und auch die Downloadgeschwindigkeit lässt sich sehen.

Außerdem wird hier auch auf die Aktivität des Uploaders hingewiesen, aus dem ein Vertrauenswürdigkeitsstatus ermittelt wird. Und da die Seite sich nicht nur von Werbung, sondern auch von Bitcoin-Spenden finanziert, fallen hier auch nicht so viele Anzeigen an.

5. Lime Torrents

limetorrents

Lime Torrents hat die meisten Torrents von allen Seiten, die ich getestet habe und hat mich mit seiner großen Vielfältigkeit von Dateien überrascht. Hier kannst du nicht nur zahlreiche Neuerscheinungen, sondern auch ältere Dateien finden. Zudem ist auch die Downloadgeschwindigkeit von 3-4 Mbps nicht schlecht.

Der Nachteil an dieser Seite (und der Grund, warum ich sie nur als Nummer 5 platziert habe) ist die Anzahl von Werbung. Neben zahlreichen Anzeigen erscheinen hier auch viele nervige Pop-ups. Wenn dich das nicht stört, bist du bei dieser Seite aber auf eine wahre Schatzkiste gestoßen!

6. YTS

yts

Wenn du lediglich Filme herunterladen möchtest, solltest du dich bei YTS umschauen. Mit 30.000 Titeln ist die Mediathek zwar etwas kleiner, dafür handelt es sich aber bei fast allen Dateien um qualitativ hochwertige Filme in diversen Genres. Viele Dateien kannst du im HD-Format herunterladen und für viele Filme sind auch Untertitel verfügbar.

Allerdings wird auch auf dieser Seite viel Werbung angezeigt. Wer mag, kann sich vor Anzeigen und Pop-ups mit einem Werbeblocker oder einem VPN, das einen Adblocker enthält, schützen!

7. EZTV

eztv torrent seiten

Wenn du hingegen lieber Serien „bingst“, statt Filme guckst, ist die Torrentseite EZTV genau das Richtige für dich!

Hier findest du zahlreiche TV-Serien und die Datenbank fokussiert sich nicht nur auf Neuerscheinungen, sondern auch auf ältere Episoden, die auf anderen Seiten in Vergessenheit geraten.

Es gibt auch die Möglichkeit, Kommentare über die Dateien zu hinterlassen. Diese Funktion wird aber leider nicht so häufig genutzt und auch die Anzahl der Werbeanzeigen kann auf Dauer etwas lästig werden.

8. Zooqle

zooqle

Zooqle ist besonders unter Gamern bekannt, da die Seite Unmengen von Videospielen enthält – sowohl für PC als auch für Spielkonsolen. Dazu ist die Seite übersichtlich gestaltet und die Suchfunktion erleichtert die Navigation.

Allerdings solltest du auch auf dieser Seite beachten, dass Torrentseiten anfällig für Viren und Malware sind. Mit einem VPN kannst du dich jedoch auf unsicheren Seiten vor Angreifern schützen!

9. Torrends.totorends to

Torrends.to ist genau genommen keine eigene Torrentseite, sondern eine Seite, die Dateien von anderen beliebten Seiten wie The Pirate Bay und Torrentz2 umfasst.

Hier findest du also eine große Datenbank auf einem Blick. Die Qualität und Downloadgeschwindigkeit ist die Gleiche wie von der originalen Torrentseite.

Allerdings wird hier nicht so viel Werbung angezeigt, weswegen Torrends.to eine gute Alternative zu deiner Lieblings-Download-Seite sein kann.

10. IP Torrents

ip torrenting

Bei IP Torrents handelt es sich um eine private Seite, die sich von der Masse abhebt, da du eine Einladung benötigst, um der Community beizutreten. Beim Eintritt wird normalerweise eine Spende über BitCoin gefordert, dafür wird auf der Seite aber auch fast keine Werbung angezeigt.

Ein weiterer Vorteil von privaten Torrentseiten ist, dass sie oft schneller und sicherer sind als öffentliche Alternativen. Allerdings kann es auch schwer sein, jemanden zu finden, der einen einlädt.

11. TorrentDownloads

torrent downloads

Wenn du nach älteren Titeln suchst, die du auf anderen Seiten nicht finden kannst, solltest du TorrentDownloads besuchen. Hier findest du zahlreiche Inhalte, die in Vergessenheit geraten sind und die Seite ist benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet.

Darüber hinaus hat die Seite auch eine gute Auswahl an asiatischen Filmen, die nie einen wirklichen Durchbruch in der westlichen Welt hatten. Für alle, die sich abseits des Mainstreams umsehen wollen, ist diese Seite also einen Blick wert!

12. Bibliothek

Zu guter Letzt hat es auch eine Torrentseite für Ebooks in mein Ranking geschafft. Hier kannst du sowohl Romane und Biografien als auch Sachbücher im Online-Format finden.

Obwohl du auch einige Ebooks bei The Pirate Bay und anderen Seiten finden kannst, ist Bibliothek definitiv die bessere Wahl, wenn du nach spezifischeren und weniger bekannten Büchern suchst.

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Jänner 2023

Weitere beliebte Torrent Seiten

Wenn in der oben-stehenden Torrent Seiten Liste keine passende Option für dich dabei war, könnten dir eventuell diese Torrentseiten gefallen:

  • Torlock: Gute Seite für Anime, Bücher und Musik
  • KAT: Großes und vielseitiges Torrent Angebot
  • SpeedTorrent: Gute Seite für deutschsprachige Torrents
  • Demonoid: Große Community mit mehr als 10 Millionen Nutzern und 1 Millionen Torrents
  • NYAA.si: Gute Option für asiatische Inhalte

Torrent Seiten, die gesperrt wurden

Wie bereits erwähnt, gibt es auch einige Seiten, die gesperrt wurden und keine guten Mirror-Sites bieten.

Dazu gehören:

  • KickAss Torrents: Eine der beliebtesten Torrent Sites, die von den Behörden gesperrt wurde.
  • YourBitTorrent: Tolle Seite für Filme und Serien, die momentan jedoch nicht verfügbar ist.

Hinweis: Ich halte stets Ausschau danach, ob eine dieser Seiten wieder auftaucht und werde gegebenenfalls ein Update geben. Außerdem teste ich auch regelmäßig, ob die Seiten aus der oben-stehenden Liste noch funktionieren.

Warum brauche ich ein VPN, um Torrents herunterzuladen?

Die Verwendung eines VPN beim Herunterladen von Torrents kann dazu beitragen, deine Privatsphäre und Sicherheit zu schützen und den Zugang zu Inhalten zu ermöglichen, die in deiner Region möglicherweise gesperrt sind.

Ein Grund für die Verwendung eines VPNs beim Torrenting ist der Zugriff auf Websites, die in deiner Region blockiert sind. In vielen Ländern gibt es Gesetze, die die Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material verbieten. Daher können Torrent-Websites von Internetdienstanbietern (ISPs) oder von der Regierung blockiert werden. Ein VPN kann dir helfen, diese Sperren zu umgehen und auf Torrent-Seiten zuzugreifen, auf die du sonst möglicherweise nicht zugreifen kannst.

Ein weiterer Grund für die Verwendung eines VPN beim Torrenting besteht darin, die Gefahren des Torrenting zu vermeiden. Torrenting kann riskant sein, weil es oft zur Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material verwendet wird, was in vielen Ländern illegal ist. Urheberrechtsinhaber können „Copyright Trolls“ einsetzen, um das Herunterladen und die Weitergabe ihres Materials zu überwachen und zu verfolgen, und du kannst rechtliche Schritte gegen diejenigen einleiten, die deine Inhalte ohne Genehmigung herunterladen und weitergeben. In einigen Fällen kann dies zu Geldstrafen oder sogar zu Gefängnisstrafen führen. Mit einem VPN kannst du vermeiden, als Torrent-Nutzer identifiziert zu werden, und sich vor diesen Risiken schützen.

Außerdem kannst du mit einem VPN die mit dem Torrenting verbundenen Gebühren vermeiden. Einige Internetanbieter erheben möglicherweise höhere Gebühren für Benutzer, die große Datenmengen herunterladen und weitergeben. Mit einem VPN kannst du diese Gebühren vermeiden, da es deine Internetverbindung verschlüsselt und deine Online-Aktivitäten vor deinem Internetanbieter verbirgt.

Insgesamt kann die Verwendung eines VPN beim Torrenting dazu beitragen, deine Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, den Zugang zu gesperrten Inhalten zu ermöglichen und die mit Torrenting verbundenen Risiken und Gebühren zu vermeiden.

Ich empfehle das ExpressVPN für die Nutzung von Torrents. Es hat eine gute Downloadgeschwindigkeit, verwendet eine exzellente Datenverschlüsselung und dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie kannst du es sogar einen Monat lang KOSTENLOS nutzen.

Gleichzeitig solltest du dir auch ein gutes Antivirenprogramm herunterladen, das dich vor Malware schützt, die du dir auf unsicheren Websites über Werbeanzeigen oder sogar die Torrent-Dateien einfangen kannst.

Dies sind die besten VPNs für Torrents:

Allround 1 ExpressVPN, Rezension 2023
9.8
2 CyberGhost VPN, Rezension 2023
9.7
3 Private Internet Access, Rezension 2023
8.8
4 IPVanish, Rezension 2023
8.6
5 NordVPN, Rezension 2023
8.4

Wie kann ich Torrents anonym herunterladen?

Hast du schon einmal ein VPN verwendet, um Torrents anonym herunterzuladen oder blockierte Torrentseiten zu entsperren?

Hier findest du zwei kinderleichte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du Torrents anonym herunterladen und gesperrte Torrentseiten freischalten kannst.

So kannst du Torrents anonym herunterladen:

  1. Lade dir ein gutes VPN herunter, z.B. ExpressVPN .
  2. Aktiviere die VPN Verbindung.
  3. Klicke auf „Einstellungen“ und aktiviere den Kill Switch und die DNS Leak Protection, um unabsichtliche Datenleaks zu vermeiden.
  4. Wähle nun einen VPN-Server aus, der P2P-Filesharing unterstützt. Bei den meisten VPNs werden P2P-kompatible Server deutlich markiert.
  5. Besuche die Seite IPLeak.net und untersuche dein Set-up nach Datenleaks. Wenn keine Datenleaks gefunden werden, kannst du fortfahren.
  6. Installiere zusätzlich ein gutes Antivirenprogramm, um dich auf Torrent Seiten vor Viren und Malware zu schützen.
  7. Fertig. Nun kannst du deine Lieblings-Torrent-Seite aufrufen und mit dem Downloaden beginnen!

Mehr Informationen darüber, wie du deine Anonymität beim Torrenting bewahren kannst, findest du übrigens auch in meinem ExpressVPN Torrenting Test.

So kannst du gesperrte Torrent Seiten freischalten:

  1. Lade dir ein gutes VPN herunter, z.B. ExpressVPN .
  2. Aktiviere die VPN Verbindung.
  3. Wähle nun einen VPN-Server in einem anderen Land aus, in dem deine gewünschte Torrentseite verfügbar ist. Häufig lohnt es sich hier, auf östliche Länder zuzugreifen, da vor allem westliche Länder das Urheberrecht im Internet ernst nehmen und Torrentseiten regelmäßig sperren.
  4. Fertig! Schon kannst du Torrentseiten, die in deiner Region gesperrt sind, in sekundenschnelle aufrufen!

FAQ

Was ist ein Torrent?

Ein Torrent ist eine Art von Datei, die verwendet wird, um große Datenmengen von einem Computer oder Server auf viele andere Computer zu verteilen. Torrent-Dateien enthalten Informationen darüber, wo man die vollständige Datei herunterladen kann, die sie beschreiben, und wie man sie von anderen Computern herunterladen kann, die bereits eine Kopie haben.

Torrents werden häufig verwendet, um große Dateien wie Filme, Musik, Bücher und Software zu teilen. Sie sind besonders nützlich, weil sie es ermöglichen, Dateien aus vielen verschiedenen Quellen herunterzuladen, anstatt von einem einzigen Server, was die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Downloads erhöht.

Um Torrents zu verwenden, benötigen Sie spezielle Software, die als „Torrent-Client“ bezeichnet wird. Es gibt viele verschiedene Torrent-Clients zur Auswahl, einschließlich uTorrent, BitTorrent und qBittorrent. Sobald Sie eine Torrent-Datei heruntergeladen haben, können Sie sie in Ihren Torrent-Client importieren und den Download starten.

Was sind die besten Torrent Seiten in 2023?

Es ist nicht angebracht, bestimmte Torrent-Websites zu empfehlen, da die Verwendung von Torrents zum Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material in vielen Ländern illegal ist und aufgrund der Gefahr von Viren und bösartiger Software riskant sein kann. Außerdem kann sich die Beliebtheit und Verfügbarkeit bestimmter Torrent-Sites im Laufe der Zeit ändern, und einige Sites können in bestimmten Regionen gesperrt sein.

Statt Torrents zum Herunterladen von urheberrechtlich geschütztem Material zu verwenden, gibt es viele legale Alternativen, wie Streaming-Dienste und Online-Bibliotheken. Es ist immer wichtig, die Rechte am geistigen Eigentum anderer zu respektieren und das Internet sicher und verantwortungsvoll zu nutzen.

Zu den beliebtesten Torrenseiten sei hier aber kurz erwähnt, dass unter anderem The Pirate Bay, RARBG, YTS und Torrentz2, die auch über verschiedene Mirrorseiten zu erreichen sind, dazu gehören.

Ist die Benutzung von Torrents legal?

Die Benutzung von Torrents an sich ist nicht illegal. Torrents sind einfach eine Art von Datei, die verwendet wird, um große Datenmengen von einem Computer oder Server auf viele andere Computer zu verteilen. Sie werden häufig verwendet, um legalen Inhalt wie offene Datenbanken, Open-Source-Software und öffentliche Domänen-Medien zu teilen.

Allerdings ist die Nutzung von Torrents oft mit dem Download und der Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material verbunden, was in vielen Ländern illegal ist. Wenn Sie urheberrechtlich geschütztes Material herunterladen oder teilen, riskieren Sie möglicherweise strafrechtliche Verfolgung und finanzielle Strafen. Es ist wichtig, die Gesetze und Bestimmungen in Ihrem Land zu beachten und nur legalen Inhalt herunterzuladen und zu teilen.

Ist es sicher, Torrents zu benutzen?

Die Benutzung von Torrents kann mit einigen Sicherheitsrisiken verbunden sein. Eines der größten Risiken besteht darin, dass Sie möglicherweise schädliche Software oder Viren herunterladen, wenn Sie Torrents verwenden. Diese Schadsoftware kann Ihren Computer beschädigen oder Ihre persönlichen Informationen stehlen.

Ein weiteres Risiko besteht darin, dass Sie möglicherweise urheberrechtlich geschütztes Material herunterladen oder teilen, was in vielen Ländern illegal ist. Wenn Sie erwischt werden, können Sie strafrechtliche Verfolgung und finanzielle Strafen riskieren.

Um die Risiken bei der Verwendung von Torrents zu minimieren, empfehle ich Folgendes:

  • Verwenden Sie eine vertrauenswürdige Antivirus-Software, um Schadsoftware zu verhindern oder zu entfernen.
  • Verwenden Sie eine Firewall, um unerwünschte Verbindungen zu blockieren.
  • Verwenden Sie eine virtuelle private Netzwerk, um Ihre Internetverbindung zu verschlüsseln und Ihre Online-Aktivitäten zu verbergen.
  • Laden Sie nur legalen Inhalt herunter und teilen Sie ihn nicht mit anderen.

Es ist auch wichtig, sorgfältig auszuwählen, von welcher Website Sie Torrents herunterladen. Einige Torrent-Websites sind besser als andere, wenn es um die Sicherheit und Zuverlässigkeit geht. Suchen Sie nach Websites mit einer guten Reputation und vermeiden Sie Websites, die möglicherweise schädliche Software oder illegalen Inhalt anbieten.

Warum sollte man sich vor öffentlichen Wifi-Netzwerken schützen?

Fazit: Was sind die besten Torrent Download Seiten?

Obwohl viele Torrent Seiten gesperrt werden, tauchen immer wieder neue Mirror-Seiten auf und es gibt immer noch viele gute Optionen, Torrents herunterzuladen. Allerdings solltest du dir bewusst sein, dass das Herunterladen von urheberrechtlich-geschützten oder illegalen Inhalten ernsthafte Konsequenzen mit sich bringen kann. Aus diesem Grund solltest du dich beim Torrenting stets mit einem VPN schützen.

Dafür kann ich dir das ExpressVPN empfehlen. Dieser Anbieter stellt seinen Kunden schnelle Downloadgeschwindigkeiten, eine 256-Bit-Datenverschlüsselung und praktische Zusatzfunktionen zur Verfügung, die deine Anonymität im Netz rund um die Uhr gewährleisten.

Darüber hinaus verfügt der Anbieter über eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass du den Service einen Monat lang GRATIS testen und anonym Torrents herunterladen kannst!

Jetzt ExpressVPN 49 % Rabatt sichern
Dieses Angebot gilt bis Ende Jänner 2023

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at