Premier League Livestream [Guide 2022]

Die Premier League ist die Königsklasse des englischen Fußballs und findet jährlich statt. Doch wie kannst du die diesjährige Premier League online schauen? Genau das erfährst du in diesem folgenden Artikel.

GRATIS TESTEN
Möchtest du gerne Premier League online von überall aus schauen können? Dann probiere jetzt ExpressVPN für 30 Tage aus!

Abonniere jetzt ExpressVPN für die englische Liga. Damit kannst du spielend die Spiele online in bester Qualität von überall verfolgen. Du bist damit aber nicht zufrieden? Kein Problem. Gibt das VPN einfach wieder zurück und per Geld-zurück-Garantie bekommst du innerhalb von 30 Tagen dein Geld wieder komplett zurückerstattet. Du kannst 1 Monat lang die Premier League online schauen - und das GRATIS sowie ohne Risiko. Probieren es aus.

Zuletzt bearbeitet: 25 September 2022

Wer überträgt den Premier League Livestream?

Dieses Jahr kannst du die englische Liga Übertragung über den folgenden Anbieter anschauen:

Sky Austria:

Sky Austria hat die exklusiven Rechte für den Premier League Livestream erworben und zeigt die Fußball League live im TV und Stream.

Über den offiziellen Stream kannst du die Premier League online schauen. Das Abo für ein Sky Sport Paket kostet in Österreich 24,99 Euro pro Monat oder 15 Euro monatlich, wenn du es für sechs Monate auf einmal abschließt!

Welche Anbieter zeigen den Premier League Livestream kostenlos?

premier league online schauen

Wenn du kostenlos die Premier League anschauen möchtest, kannst du auch auf eine der folgenden Seiten zugreifen:

  • Livesoccert.tv
  • Redi1.soccerstreams.net
  • Soccer-streams.club
  • Supersport.com
  • Xn–firstrowsport-8xe.eu
  • MyP2P.at
  • Rojadirecta.watch
  • Drajulastream.org
  • Streamendous.com
  • Crickfree.be
  • Vipleague.is
  • Livetv.sx
  • Wiziwig1.com
  • Ww1.hahasport.com
  • Watchsports.live
  • Sportrar.tv

Haftungsausschluss: Bevor du den EPL Livestream über einen der obigen Internetseiten aufrufst, solltest du dich darüber informieren, ob die gewünschte, kostenlose Streaming-Plattform in deiner Region legal ist. Die obigen Links dienen lediglich der theoretischen Information, da sie im Internet zu finden sind. Ich übernehme jedoch keine Haftung für die Rechtslage dieser Links und / oder die virtuellen Handlungen meiner Leserinnen und Leser!

Kann ich im Ausland die Premier League online schauen?

Wenn du dich im Ausland befindest, kann es vorkommen, dass der Premier League Livestream von Sky Austria für dich gesperrt wird.

Das ist auf sogenannte Geoblockierungen zurückzuführen, die bestimmen, in welchen Ländern eine Plattform seine Inhalte ausstrahlen darf und in welchen nicht.

In jedem Land muss eine Streaming-Plattform nämlich neue Verträge für Inhalte wie Filme, Serien und Übertragungen der Premier League abschließen. Ohne Vertrag, ist es der Streaming-Plattform hingegen nicht gestattet, seine Streams mit Zuschauern zu teilen.

Sky ist jedoch hauptsächlich im europäischen Raum vertreten. Und laut der EU-Portabilitätsverordnung darfst du auch im EU-Ausland weiterhin auf deine lokalen Streaming-Abos zugreifen.

Wenn du dich jedoch außerhalb der EU befindest, wird dein Sky Austria Account höchstwahrscheinlich gesperrt. In diesem Fall benötigst du ein bestimmtes Tool, um den Stream zu entsperren!

Anhand deiner IP-Adresse kann eine Streaming-Seite nämlich herausfinden, in welcher Region du dich befindest. Auf dieser Adresse wird nämlich nicht nur dein Internetverlauf, sondern auch dein physikalischer Standort gespeichert.

Dies ist z.B. deine aktuelle IP-Adresse, die deinen Standort preisgibt:

IP:
Stadt:
Land:
ISP:

Und wenn dieser Standort außerhalb der legalen Ausstrahlungszone eines Streaming-Anbieters liegt, wird dir der Zugriff auf die Plattform verwehrt.

Dies erklärt übrigens auch, warum Streaming-Seiten, wie Netflix, Hulu, HBO Max und Co. in jedem Land einen anderen Medienkatalog anbieten!

premier league anschauen

Aber wie sieht es mit kostenlosen Übertragungen der Premier League aus?

Auch in diesem Fall ist Vorsicht geboten! Wenn du auf einen legalen Premier League Live Stream kostenlos zugreifst, unterliegt die Seite den gleichen Einschränkungen wie Sky Austria und ist nicht in allen Ländern erhältlich.

Handelt es sich jedoch um eine möglicherweise illegale Streaming-Plattform, werden Geoblockierungen üblicherweise nicht eingehalten. Allerdings rate ich von der Benutzung illegaler Plattformen dringend ab.

Anhand deiner IP-Adresse kann dein Internetanbieter nämlich herausfinden, welche Seiten du im Netz besuchst und das Herunterladen illegaler Streams im Netz kann zu hohen Geldstrafen und im schlimmsten Fall sogar zu Haftstrafen führen!

Deswegen zeige ich dir in dem folgenden Abschnitt, wie du auch im Ausland legal auf die englische Liga Übertragung von Sky zugreifen und risikofrei Premier League online schauen kannst. Auch auf potentiell unsichere Seiten!

ExpressVPN Gratis

Wie kann ich im Ausland die Premier League anschauen?

Wie versprochen, habe ich jedoch eine Lösung gefunden, wie du legal im Ausland die Premier League anschauen kannst.

Dafür musst du dir lediglich ein VPN herunterladen. Ein VPN ist ein Sicherheitstool, das deine Anonymität im Netz erhöht und dich vor digitaler Überwachung und Angreifern wie Hackern und Viren schützt. Dafür verschlüsselt das Tool deinen Datenverkehr im Netz und verschleiert deine IP-Adresse.

Und das ist der Clue an der Sache: Wenn du deine IP-Adresse im Netz versteckst, kann eine Streaming-Plattform wie Sky nicht erkennen, in welchem Land du dich wirklich befindest.

Du kannst also vorgeben, in Österreich zu sein und somit weiterhin auf dein österreichisches Sky Sport und Sky Go Abo zugreifen!

Zudem kann auf diese Weise niemand erkennen, was du im Internet tust. Das heißt, dass dein Internetanbieter nicht siehst, welche Seiten du im Internet aufrufst und du dich sogar vor rechtlichen Folgen auf illegalen Seiten schützen könntest (Dies ist jedoch nur als theoretische Information zu betrachten. Von der Nutzung illegaler Seiten rate ich weiterhin ausdrücklich ab!).

Aber wie genau funktioniert das Ganze? Das zeige ich dir jetzt!

So kannst du im Ausland die Premier League online schauen: Tutorial

  1. Lade dir einen seriösen und zuverlässigen VPN-Anbieter herunter und installiere den Service auf deinem Computer oder Smartphone.
  2. Aktiviere das VPN.
  3. Nun kannst du ein Land auswählen, mit dem du dich verbinden möchtest. Auf diese Weise surfst du im Internet mit einer Adresse aus dem entsprechenden Land.
  4. Um im Ausland die englische Liga Übertragung von Sky Austria zu schauen, kannst du dich also einfach mit einem Server in Österreich verbinden, während du für die kostenlose Plattform Livesoccer.com eine IP-Adresse aus Thailand annehmen musst.
    Für die Seiten Redi1.soccerstreams.net, Soccer-Streams.club, Supersport.com, Xn-Firstrowsport-8xe.eu, MyP2P.at, Rojadirecta.watchDraculastream.org, Streamendous.com, Crickfree.be, VIPleague.is, LiveTV.sx, Wiziwig1.com, Ww1.Hahasport.com, Ww1.Watchsports.live und Sportrar.tv solltest du dich jedoch erkunden, in welcher Region die Seiten legal sind.
    Mit einem VPN kannst du dich zwar vor rechtlichen Folgen schützen, aber ich würde trotzdem davon abraten, die Seiten zu nutzen, wenn du dich in einer Region befindest, in der die Seiten illegal sind!

ExpressVPN Gratis

Teste das ExpressVPN risikofrei mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie

Um im Ausland die Premier League anschauen zu können, benötigst du also lediglich ein VPN, mit dem du deine IP-Adresse verschleiern und eine österreichische Adresse annehmen kannst.

Zudem sollte das VPN deine Daten nicht speichern, sodass deine Aktivitäten im Netz nicht verfolgt werden können und du dir sicher sein kannst, im Internet vollkommen anonym zu sein.

Auf diese Weise kannst du dich nicht nur der digitalen Massenüberwachung, sondern auch möglichen Angriffen von Hackern oder Viren aus dem Netz entziehen!

Aber welches VPN eignet sich dafür am besten? Ich kann dir das ExpressVPN empfehlen. Dieses VPN benutze ich auch selber, um meine Sicherheit im Netz zu erhöhen und Geoblockierungen zu umgehen.

Es verfügt über Server in über 90 Ländern, wodurch du geografische Sperren zuverlässig umgehen und aus dem Ausland die englische Liga Übertragung freischalten kannst. Zudem hat es mich in meinem VPN Test mit ultra-hohen Geschwindigkeiten und guten Sicherheitsfunktionen überzeugt!

Das Beste an diesem Anbieter ist jedoch die 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Damit kannst du den Service nämlich einen ganzen Monat lang kostenlos testen und wenn es dir nicht gefällt, bekommst du alle Kosten zurückerstattet!

ExpressVPN Gratis

Die besten VPN-Anbieter für die englische Liga Übertragung

Allerdings habe ich auch noch viele andere VPN-Anbieter unter die Lupe genommen, um zu testen, welche Anbieter sich am besten für den Premier League Livestream eignen.

Ein geeignetes VPN sollte Geoblockierungen zuverlässig umgehen können, hohe Geschwindigkeiten bieten und über die nötigen Mittel verfügen, um deine Sicherheit und Anonymität im Internet zu gewährleisten!

Die Anbieter, die in meinem Test am besten abgeschnitten haben, habe ich dann in einem Ranking zusammengestellt, sodass du die besten Dienste auf einem Blick vergleichen und ohne Probleme die Premier League online schauen kannst!

Vorteile eines VPN

Wie bereits erwähnt, sorgt ein VPN für mehr Sicherheit und Anonymität im Internet.

Aber wie genau funktioniert das und warum ist dies so wichtig? Dies erkläre ich dir in der folgenden kurzen Übersicht:

  • Deinen Datenverkehr verschlüsseln
  • Deine IP-Adresse ändern
  • Angriffe von Hackern, Viren, Malware und Co. abwehren
  • Dich der digitalen Massenüberwachung entziehen
  • Auch in öffentlichen W-LAN-Netzwerken für mehr Sicherheit sorgen
  • Deine Zugangsdaten zu Online-Konten vor neugierigen Augen schützen
  • Geoblockierungen umgehen und Inhalte aus dem Ausland freischalten

Darüber hinaus kannst du mit einem VPN nicht nur aus dem Ausland die Premier League anschauen, sondern auch geografische Sperren auf Seiten wie Netflix und Hulu umgehen!

englische liga übertragung

Wer hat die Spiele der Premier League in den letzten Jahren gewonnen?

Die Gewinner der Premier League sowie die zweitbeste, drittbeste und viertbeste Mannschaft ergattern sich stets für einen Platz für die folgende UEFA Champions League. Ich bin also gespannt, was die diesjährige Saison zu bieten hat.

Um einen besseren Einblick in die Stärke der Mannschaften zu bekommen, zeige ich dir jedoch hier zunächst, welche Mannschaften die Premier League in den letzten 10 Jahren gewonnen haben:

Saison Gewinner
2021 Manchester City
2020 Liverpool FC
2019 Manchester City
2018 Manchester City
2017 Chelsea FC
2016 Leicester City
2015 Chelsea FC
2014 Manchester City
2013 Manchester United
2012 Manchester City

In den letzten Jahren hat Manchester City immer wieder sein Können bewiesen. Werden sie auch dieses Jahr die englische Liga dominieren oder kommt eine andere Mannschaft zum Zug?

Premier League Livestream: Fazit

Wenn du die Premier League online schauen möchtest, kannst du entweder auf den offiziellen Livestream von Sky zugreifen oder eine kostenlose englische Liga Übertragung aufrufen. Bei Letzterem solltest du jedoch unbedingt vorher, die Rechtslage der entsprechenden Streaming-Plattform in deiner Region überprüfen.

Viele Plattformen, die die englische Liga Übertragung kostenlos zeigen, sind nämlich illegal und das Streamen auf diesen Seiten kann zu rechtlichen Folgen führen!

Aus dem genannten Grund würde ich unbedingt auf legale Seiten zugreifen. Im Ausland kann es jedoch passieren, dass Sky Austria gesperrt ist (vor allem im EU-Ausland). In diesem Fall benötigst du ein VPN, um die geografische Sperre zu entsperren und weiterhin die Premier League anschauen zu können.

Dafür empfehle ich das ExpressVPN , da es sicher, ultra-schnell und zuverlässig ist. Darüber hinaus kannst du es dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie einen ganzen Monat lang risikofrei testen.

ExpressVPN Gratis

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at