ExpressVPN vs NordVPN (2022): Wer hat die Nase vorn?

ExpressVPN Festtag-Spezial

ExpressVPN vs NordVPN: Welches VPN ist das beste? ExpressVPN oder NordVPN? Wir haben die Anbieter ausführlich getestet und verglichen. Lesen Sie hier alle Details zu den beiden VPN Diensten.

Gratis ExpressVPN starten
ExpressVPN ist das beste VPN auf dem Markt!

Testen Sie ExpressVPN und probieren Sie es jetzt KOSTENLOS für 30 Tage mit der Geld zurück -Garantie aus!

Für Ihre Sicherheit im Internet und grenzenloses Streaming aus sämtlichen Ländern. Vollkommen risikolos und GRATIS. Probieren Sie es aus.

Zuletzt aktualisiert: 27 November 2022

Der große Gewinner: ExpressVPN

NordVPN ExpressVPN: Wir haben die beiden VPNs genauestens unter die Lupe genommen. Welches ist besser? ExpressVPN oder NordVPN? 

Bei unserem Test haben wir alle essenziellen Kriterien in den Vordergrund gestellt. Das sind in erster Linie Folgende:

  • Geschwindigkeit
  • Funktionsvielfalt
  • Preis
  • Streaming
  • Sicherheit
  • Kundensupport

expressvpn vs nordvpn

Express VPN vs Nord VPN: Beide VPNs sind sehr gute virtuelle private Netzwerke. Allerdings hat sich in jeder Hinsicht ein ganz eindeutiger Gewinner herauskristallisiert. Und das ist ExpressVPN.

NordVPN ExpressVPN: ExpressVPN bietet die besten VPN-Services, hat die höchsten Geschwindigkeiten und eine riesige Serverauswahl in vielen Ländern. Der Dienst ist perfekt für Streaming geeignet und hebt zuverlässig Geoblockaden auf.

Darüber hinaus bietet er mit höchster Verschlüsselung eine top Sicherheit und schützt Ihre Privatsphäre. Selbst für Torrents ist ExpressVPN perfekt geeignet. Denn auch Ihre Anonymität im Internet ist gewährleistet.

ExpressVPN vs NordVPN: Funktionen im Vergleich

Merkmal ExpressVPN NordVPN
Geschwindigkeit Gewinner! Verlierer
Funktionsvielfalt Gewinner! Verlierer
Kundensupport gleich gleich
Sicherheit Gewinner! Verlierer

Streaming – besser mit ExpressVPN oder NordVPN?

ExpressVPN oder NordVPN für Streaming? Hier kommt die Antwort.

NordVPN vs ExpressVPN: Die meisten Leute abonnieren ein VPN, um streamen zu können. Sei es hier in Österreich oder im Ausland.

ExpressVPN vs NordVPN: Zum Streamen benötigt man ein VPN. Egal, ob Sie Sport, Filme oder Serien, etwa von US Netflix, HBO oder auch Amazon Prime Video, streamen möchten. Um Inhalte aus anderen Ländern zu sehen oder aber im Ausland die österreichischen Filme zu empfangen, ist ein VPN erforderlich.

Geoblockaden per VPN aufheben

ExpressVPN vs NordVPN Netflix: Das VPN entsperrt geographische Blockaden. Nur dann können Sie alles, was Sie möchten, streamen.

  • Denn aus urheberrechtlichen Gründen sind Inhalte nur für die Länder freigegeben, in denen der Sender die Rechte verfügt.
  • In anderen Ländern sind diese Inhalte gesperrt.
  • Netflix USA können Sie z.B. nur sehen, wenn Sie sich in USA befinden.

VPN simuliert Standort und ändert IP Adresse

NordVPN ExpressVPN: Das VPN simuliert Ihren Standort. Wenn Sie sich mit einem VPN Server in den USA befinden, haben Sie automatisch eine US-amerikanische IP-Adresse. So denkt Netflix, dass Sie sich in den USA befinden und gewährt Zugriff auf den Netflix Stream. So verhält es sich auch jeweils mit anderen Streaminganbietern und Ländern.

ExpressVPN oder NordVPN?

NordVPN ExpressVPN: Wir haben ExpressVPN und NordVPN ausführlich getestet, um zu sehen, ob sie Geoblockaden aufheben. Welches VPN ist dafür besser? ExpressVPN oder NordVPN?

ExpressVPN vs NordVPN – das Ergebnis: Beide Anbieter entsperren geographische Blockaden, sodass Sie nach Herzenslust streamen können. Seien es Sport Ereignisse oder Filme bzw. Serien, zum Beispiel bei:

NordVPN ExpressVPN: Allerdings eignet sich ExpressVPN noch ein bisschen besser. Es ist mein absoluter Lieblings-Anbieter. Die Geschwindigkeiten sind top und die Serveranzahl ebenso. Daher ist ExpressVPN mein Favorit für das Streaming.

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

Server und Länder

ExpressVPN vs NordVPN: Wie oben angesprochen – die Anzahl der Server und die abgedeckten Länder sind ebenso erfolgsentscheidend für ein gutes VPN. Auch in dieser Hinsicht habe ich die beiden Anbieter getestet. Welches können wir eher empfehlen? ExpressVPN oder NordVPN?

Beide VPN Dienste haben eine gute Auswahl an Servern und decken viele Länder ab. Das ist gerade beim Streamen wichtig.

  • So können Sie Inhalte aus vielen verschiedenen Ländern entsperren.
  • Sollte ein Server down sein, stehen noch weitere alternative Server zur Verfügung.
  • Daher ist es bei VPNs wichtig, dass sie viele Server haben und viele Länder abdecken.

ExpressVPN vs NordVPN: Wer bietet mehr Server und Länder? ExpressVPN oder NordVPN? Die Antwort ist: ExpressVPN.

  • Mit NordVPN können Sie auf mehr als 5.000 Server in 60 Ländern zugreifen.
  • Mit ExpressVPN stehen Ihnen in 94 Ländern mehr als 3.000 Server zur Verfügung.

NordVPN ExpressVPN: Auch wenn sich beide Anbieter gut geschlagen haben, ist ExpressVPN auch hier noch besser. Denn das VPN bieten mehr Serverstandorte in noch mehr Ländern.

VPN für China – ExpressVPN oder NordVPN?

expressvpn vs nordvpn fur china

NordVPN ExpressVPN: Sie sind oft in China? Dann wissen Sie, dass dort ganz viele Seiten und soziale Medien blockiert sind. Umso wichtiger, dass ein VPN diese Blockaden aufzulösen vermag.

ExpressVPN vs NordVPN: Doch nicht alle VPNs funktionieren in China. Dies muss man sorgfältig untersuchen, was wir auch gemacht haben.

Welches VPN ist nun für China besser geeignet? ExpressVPN oder NordVPN?

ExpressVPN eignet sich für den Einsatz in China perfekt und entsperrt zum Beispiel Facebook, Twitter oder YouTube sowie Filme und Serien.

ExpressVPN vs NordVPN: NordVPN hat leider nicht immer und kontinuierlich funktioniert, um Seiten in China zu entsperren.

Express VPN vs NordVPN: Um die Zensuren in China zu umgehen, ist ExpressVPN einfach der perfekte Anbieter. Das VPN funktioniert zuverlässig. Ich habe mehr als 10 VPNs für China ausprobiert. ExpressVPN hat definitiv am besten funktioniert. Egal, auf welchem Gerät.

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

ExpressVPN vs NordVPN: Funktionieren die VPNs in Deutschland und Österreich?

NordVPN ExpressVPN: Natürlich habe ich mir nicht nur die anderen Länder angesehen. Sondern auch für Deutschland und Österreich habe ich die beiden VPNs exakt getestet. Welches hat sich hier besser geschlagen? ExpressVPN oder NordVPN?

Express VPN vs NordVPN: Denn auch hier möchte ich ja Inhalte entsperren. Oder im Ausland auf deutsche bzw. österreichische Inhalte zugreifen. Und ich habe auch direkt eine gute Nachricht für sie: Sowohl ExpressVPN als auch NordVPN funktionieren dafür. Da ExpressVPN etwas schneller ist, war ich davon tatsächlich noch mehr begeistert. Also auch hier: eine klare Stimme für ExpressVPN!

Schnelligkeit

NordVPN ExpressVPN: Wie bereits erwähnt, die Geschwindigkeit spielt eine wichtige Rolle. Denn nur wenn das VPN schnell ist, macht streamen (und alles andere) Spaß.

ExpressVPN hat die besten Geschwindigkeiten, die ich bei einem VPN je gesehen haben. Es ist super schnell – Streamen macht so viel Freude!

ExpressVPN vs NordVPN: Auch NordVPN verzeichnet gute Geschwindigkeiten, wie mein Test gezeigt hat. Wurde aber eindeutig von ExpressVPN getoppt.

Sicherheit

ExpressVPN vs NordVPN: Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre sind Hauptgründe, warum VPNs überhaupt entwickelt wurden.

NordVPN ExpressVPN: Sie gewährleisten Ihre Ihre Sicherheit im Internet. Sie sorgen dafür, dass Sie immer geschützt online gehen und niemand Zugriff auf Ihre Daten oder Aktivitäten hat.

ExpressVPN vs NordVPN: Das ist ein sehr wichtiges Kriterium. Deshalb habe ich es ausführlich getestet bei beiden Anbietern. Auch in Sachen Sicherheit ist ExpressVPN der Sieger. Das VPN bietet die beste und sicherste Verbindung!

Verschlüsselungsstandard

Express VPN vs NordVPN: Beide VPNs verschlüsseln die Daten nach höchsten Sicherheitsstandards. AES 256-bit Verschlüsselung nach Militärstandard stellt sicher, dass Ihre Daten nicht nach außen gelangen – 4096-bit HD Key und SHA-512 HMAC Authentifizierung inklusive.

Verschlüsselungsprotokoll

Express VPN vs NordVPN: Beide VPN Dienste nutzen sehr zuverlässige Protokolle. Zum Beispiel:

  • OpenVPN UDP
  • OpenVPN TCP
  • IPSec/IKEv2
  • IPSec/L2TP

ExpressVPN vs NordVPN: Bei NordVPN können Sie darüber hinaus das WireGuard Protokoll nutzen.

Malware und Ad Blocker

Express VPN vs NordVPN: Um Ihr Gerät vor Viren zu schützen, nutzt NordVPN wirksame Malware Blocker. Das ist wichtig, damit sich nicht Schadsoftware einnisten und etwa Daten zerstören kann.

NordVPN ExpressVPN: Darüber hinaus bietet NordVPN einen Ad Blocker. Auch das ist wichtig, damit Sie nicht dauernd von lästiger Werbung genervt werden.

Leak Protection

NordVPN ExpressVPN: DNS Leaks bzw. IP Leaks können gefährlich sein. Denn dann ist Ihre Anonymität nicht mehr gesichert. Und dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Sie ein VPN benötigen. Ich habe den ultimativen Leak Test gemacht.

Express VPN vs NordVPN: Doch sowohl ExpressVPN, als auch NordVPN haben vorgesorgt und schützen Sie vor DNS bzw. vor IP Leaks.

Specialty Server

ExpressVPN vs NordVPN: NordVPN verfügt über zusätzliche Sicherheitsfeatures:

  • Double VPN: nützlich vor allem bei Online Banking oder Zahlungen – die Daten werden nicht über einen, sondern über 2 Server geleitet. So profitieren Sie von einer doppelten Verschlüsselung.
  • Onion over VPN

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

Server Sicherheit

NordVPN ExpressVPN: ExpressVPN nutzt die TrustedServer Technologie.

  • Diese Technologie sorgt dafür, dass keine Daten auf die Server Festplatten gespielt werden können.
  • Die Daten werden lediglich zeitweise auf ein RAM geschrieben und während des Server Neustarts sofort wieder gelöscht.
  • Das heißt: Hacker haben es deutlich schwerer, an Daten zu gelangen. Denn keine Daten werden lange auf einem Server gespeichert.
  • Zudem entfernt jeder Reboot sonstige „Eindringlinge“.
  • Das System ist so sicher, dass es schnell zum Industrie-Standard wurde.

ExpressVPN vs NordVPN: Bei NordVPN wiederum ist in erster Linie traditionelle Server-Technologie im Einsatz. Hier werden die Daten auf die Server Festplatten geschrieben. Das System birgt größere Risiken. Denn die Festplatten speichern die Daten, bis sie entweder überschrieben oder händisch bei der Wartung gelöscht werden. Wenn Hacker es schaffen, sich Zugriff auf den Server zu verschaffen, könnten sie dazu in der Lage sein, einen Verschlüsselungs-Key zu stehlen, um so an Daten zu kommen.

ExpressVPN vs NordVPN: Auch in puncto Sicherheit ist damit ExpressVPN der absolute Gewinner in diesem Vergleichstest. Sicherer als bei ExpressVPN können Ihre Daten gar nicht sein!

Security Infrastruktur Audits

Express VPN vs NordVPN: Unabhängige Sicherheits-Audits gibt es in der VPN Branche selten. Das liegt daran, dass für Provider riskant sein kann, seine Technologie einer solchen Prüfung zu unterziehen.

Aber: ExpressVPN und NordVPN haben den Anspruch, Nutzern die beste Sicherheit zu bieten. Deshalb haben sie verschiedene Cyber Security Audits durchlaufen.

  • NordVPN hat seine Sicherheitsinfrastruktur dem Audit von VerSprite unterzogen. Das ist eine Cyber Security Beratungsfirma. Danach veröffentlichte der Provider die positiven Ergebnisse.
  • ExpressVPN wurde von Pricewaterhouse Coopers (PwC) unter die Lupe genommen, um die TrustedServer Technologie zu untersuchen und sicherzustellen, dass diese die Nutzer wirklich schützt. Auch hier wurden die Ergebnisse auf der Webseite veröffentlicht.

ExpressVPN vs NordVPN: Dies ist eine Transparenz, die wirklich selten in der Welt der VPNs zu finden ist. Sie zeigt, dass beiden Herstellern die Sicherheit der Nutzer über alles geht.

Sicherheit für Torrents

ExpressVPN vs NordVPN: Auch Torrents sind ein wichtiges Thema. Ein Großteil von Ihnen wird das VPN sicherlich auch für die Torrent-Nutzung verwenden.

  • Und hier ist es essenziell, anonym zu sein. Die IP muss zu jeder Zeit versteckt sein.
  • Ihre Identität darf bei Torrents keinesfalls nach außen dringen.
  • Der ISP darf auf keinen Fall sehen, dass Sie Torrents nutzen. Er limitiert zudem Ihre Bandbreite, wenn er sieht, dass Sie Torrents verwenden.

NordVPN ExpressVPN: Beide VPNs sind Torrent-freundlich und sicher (BitTorrent wie auch uTorrent oder andere Torrent Software). Sie haben bei beiden keine limitierte Filegröße, wenn Sie Torrents downloaden.

ExpressVPN erlaubt Torrents auf allein Servern. NordVPN bietet P2P-Server, die für die Torrent-Sicherheit optimiert sind.

Express VPN vs NordVPN: Dennoch ist der eindeutige Gewinner in Sachen Torrents ExpressVPN. Die Download Geschwindigkeiten sind viel höher. Und auch wenn NordVPN mehr speziellen Torrent-Server hat, bleibt ExpressVPN in Sachen Speed unschlagbar.

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

Kill Switch

Express VPN vs NordVPN: Diese Funktion haben beide VPNs. Sie ist wichtig, damit niemals die Identität nach außen gerät. Auch wenn das VPN einmal down ist. Kill Switch stoppt dann sofort den Datenverkehr. Er wird erst fortgesetzt, wenn die VPN Verbindung wieder steht.

Gaming

ExpressVPN oder NordVPN für Gaming? Ich spiele ab und zu gerne. Deshalb war mir bei meinem Vergleichstest auch diese Frage wichtig. Ich habe beide VPNs getestet, um zu sehen, um sie sich für Gaming eignen. Denn auch hier möchte ich Ihnen eine Empfehlung aussprechen zur Frage, welches VPN besser ist. ExpressVPN oder NordVPN?

  • Zum einen wollte ich wissen, ob die Geschwindigkeiten ausreichen, um zu spielen.
  • Zum anderen habe ich getestet, ob sie geographisch blockierte Spiele entsperren können.

NordVPN ExpressVPN: Beide VPNs können geographisch blockierte Games entsperren. Das war super.

ExpressVPN vs NordVPN: Aber der eindeutige Gewinner beim Gaming ist trotzdem ExpressVPN. Denn die Geschwindigkeiten waren bei meinem Test besser. Und die Latenzen geringer. Und top Speed ist wichtig, um Spaß am Gamen zu haben.

Kompatibilität mit Geräten und Betriebssystemen

Express VPN vs NordVPN: Egal, ob man Apple, Windows, Android oder iPhone nutzt: Ein VPN sollte auf allen gängigen Geräten funktionieren. Auch das habe ich bei meinem Vergleichstest ausprobiert. Beide VPNs sind kompatibel mit:

  • Windows, macOS
  • Android, iOS, Windows Phone
  • Linux
  • Chromecast
  • Roku
  • Amazon Fire TV
  • Android Smart TV
  • Kodi
  • Blackberry, Rasberry Pi
  • Chrome Extension, Firefox Extension, Opera Extension
  • PS4, Nintendo Switch, Xbox One, Steam
  • Router

Beide VPNs erlauben zudem parallele Verbindungen – NordVPN bis zu 6, ExpressVPN nur 5.

Express VPN vs NordVPN: In Sachen Betriebssystem gibt es beiden VPNs ein paar Unterschiede.

  • Schauen Sie deshalb erst, welcher Provider welche App anbietet. So sind Sie sicher, dass es mit Ihren Geräten funktioniert.
  • Die beiden VPNs bieten verschiedene optimierte Server, Verschlüsselungsprotokolle, Split Tunneling Konfigurationen etc. für verschiedene Geräte.
  • ExpressVPN zum Beispiel hat kein Kill Switch für iOS (NordVPN schon). Aber dafür bietet es Split Tunneling für Windows (NordVPN nicht).

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

Privatsphäre und Anonymität

expressvpn vs nordvpn devices

NordVPN ExpressVPN: Der Schutz der Privatsphäre und die Anonymität sind Schlüsselfunktionen der beiden VPNs. Sie sitzen beiden in Ländern, deren Gesetze in Sachen Privatsphäre sehr gut sind – ExpressVPN in den British Virgin Islands und NordVPN in Panama.

Anonyme Zahlungsmethoden

NordVPN ExpressVPN: Es lässt sich nicht nur anonym surfen, sondern auch vollkommen anonym bezahlen.

  • ExpressVPN: mit Bitcoin und Mint
  • NordVPN: mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Zcash, Gridcoin, Ripple, Monero und Dash

Privatsphäre – von unabhängigen Audits garantiert

Express VPN vs NordVPN: ExpressVPN wurde 2019 von PwC in einem unabhängigen Audit für sicher erklärt – mit der umfassenden No Log Politik sowie der TrustedServer Technologie.

Express VPN vs NordVPN: NordVPN ist 2018 ebenfalls einen Audit durchlaufen und mit der No Log Politik als sicher erachtet worden.

Warrant Canary

Unter Warrant Canary versteht man Tatsachenerklärungen, die kontinuierlich von VPN Anbietern veröffentlicht werden. Darin wird bestätigt, dass der Provider keine Anfragen von Behörden oder Regierungen erhalten hat, die verlangen, Nutzerdaten offenzulegen. Welcher Provider ist hier besser? ExpressVPN oder NordVPN?

  • Bei ExpressVPN ist Warrant Canary nicht verfügbar.
  • Bei NordVPN schon.

No Log Politik

Express VPN vs NordVPN: Beide Anbieter verfolgen eine strenge No Log Politik. Sie speichern keine Nutzerdaten. Für höchste Sicherheit. Sie als User können absolut sicher sein, dass Ihre Aktivitäten im Internet nicht nach außen gelangen und niemand darauf Zugriff hat.

Speicherung von Nutzerdaten

NordVPN ExpressVPN: Beide Provider speichern lediglich Ihre Basisdaten, die für den Account notwendig sind: E-Mail-Adresse, Name, Zahlungsmethode.

Das ist in Ordnung. Denn Daten über meine Online Aktivitäten bleiben komplett anonym und werden nicht gespeichert.

Kosten

Beide Provider akzeptieren verschiedene Zahlungsmethoden.

Aber auch in dieser Kategorie gewinnt ExpressVPN: Denn es gibt viel mehr verschiedene Zahlungsmöglichkeiten.

Übersicht Zahlungsoptionen

  • ExpressVPN: PayPal, Mint, Bitcoin, Mastercard, Visa, Amex, Discover, Diners Club, JCB, Alipay, Union Pay und Weitere.
  • NordVPN: Bitcoin, Mastercard, Visa Amex, Ethereum, Ripple, Discover, Google Pay, Apple Pay, Alipay, Union Pay und Weitere.

Geld-zurück-Garantie

NordVPN ExpressVPN: Beide Anbieter haben eine Geld-zurück-Garantie im Programm. Das ist praktisch. So können Sie das VPN erst einmal ausprobieren, bevor Sie ein Abo abschließen.

ExpressVPN vs NordVPN: sein Geld zurück zu bekommen war bei beiden ziemlich einfach. Ich habe es über den Kundensupport via Live Chat gemacht. Das Geld war innerhalb einer Woche wieder auf meinem Konto und der Prozess selbst hat nur wenige Minuten gedauert.

Der einzige Unterschied: Der Kundenservice von NordVPN hat versucht, mich als Kunden zu behalten. Das war etwas lästig. Bei ExpressVPN muss man überhaupt keine Fragen beantworten. Das fand ich besser.

Daher ist auch hier ExpressVPN der Gewinner.

Jetzt den Testsieger ExpressVPN ausprobieren

Preise

Express VPN vs NordVPN: Beide VPNs kosten einige Euros im Monat. Das Geld lohnt sich aber. Und Sie können auch viel Geld sparen.

  • Mit Rabatt Coupons oder Sonderangeboten bzw. Promos.
  • Zudem gilt: Je länger Sie das Abo abschließen, umso günstiger wird es.

Kundensupport

Express VPN vs NordVPN: Der Customer Service ist bei beiden Anbietern sehr gut. Die Antwort via Live Chat bekommt man innerhalb weniger als einer Minute. Auf eine E-Mail wird nach ein paar Minuten in der Regel geantwortet.

Zudem gibt es auch hilfereiche FAQs auf der Homepage. Hier können Sie per Self-Service erst einmal selbst schauen, ob Sie eine Antwort auf Ihre Frage finden. Wenn nicht, können Sie beide Anbieter per E-Mail, Telefon oder Live Chat kontaktieren. Es gibt auch Foren und Communities, die weiterhelfen können.

Express VPN vs NordVPN: Dennoch gewinnt auch beim Helpdesk in meinem Test ExpressVPN. Die Antworten kamen ein kleines bisschen schneller. Daher auch hier: Daumen hoch für ExpressVPN!

Häufig gestellte Fragen

Was ist besser? ExpressVPN oder NordVPN?

Beides sind sehr gute Anbieter. ExpressVPN ist in den meisten Kategorien etwas besser. Vor allem aufgrund der super hohen Geschwindigkeiten für Streaming, Torrents und alles andere. Zudem hebt es etwas besser Geoblockaden auf. Bei der Frage ExpressVPN oder NordVPN sage ich: ExpressVPN.

Kann man ExpressVPN oder NordVPN gratis nutzen?

Die Abos selbst kosten Geld. Aber Sie können beide Anbieter kostenlos für 1 Monat lang testen. Das geht über die Geld-zurück-Garantie. Egal, ob Sie ExpressVPN oder NordVPN nehmen.

Welches VPN ist sicherer? NordVPN oder ExpressVPN?

Beide VPNs sind sehr sicher. NordVPN verfügt über einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Zum Beispiel Double VPN. Aber egal ob ExpressVPN oder NordVPN – sie schützen Ihre Privatsphäre beide. 

Fazit: …. Und der Gewinner ist – ExpressVPN!

Jetzt haben Sie ausführlich erfahren, worin die Unterschiede bei ExpressVPN und NordVPN liegen und was bei beiden Anbietern ähnlich ist. Beide Provider sind top. Doch es gibt dennoch einen Gewinner.

Mein Ergebnis des Tests ist ganz klar: ExpressVPN ist der absolute Sieger in fast allen Kategorien.

Express VPN vs NordVPN: Für Streaming, Gaming und Torrents bietet ExpressVPN einfach die besten Geschwindigkeiten. Der Anbieter schlägt auch NordVPN hinsichtlich des Umgehens von Geoblockaden und Zensuren, etwa in China.

Wenn Sie ein günstigeres VPN suchen und besonderen Wert auf spezielle Sicherheitsfunktionen legen, wie einen Malware Blocker oder Double VPN, nehmen Sie NordVPN.

Express VPN vs NordVPN: In allen anderen Fällen kann ich nur ExpressVPN empfehlen. Es ist der beste Anbieter. Über die 30 Tages Geld zurück Garantie können Sie auch ExpressVPN erst einmal kostenlos ausprobieren (NordVPN übrigens auch). So gehen Sie kein Risiko ein.

Also: Worauf noch länger warten? Los geht’s mit ExpressVPN!

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor seiner Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er kennt jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sie kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Hallo! Teile mit mir deine Meinung.

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

DieBestenVPN.at