Der Anbieter aus den Niederlanden, GooseVPN erfahrung

Goose VPN ist ein Sicherheitsanbieter aus den Niederlanden mit verlockenden Funktionen und Produkten.

Goose hat ein relativ großes Netzwerk an Server Locations in über 28 Ländern. Die meisten davon befinden sich in Europa und Nordamerika, doch es gibt auch VPN Server in Hong Kong, Indien, Israel und Singapur.

Manche, doch nicht alle Server unterstützen P2P. Locations, die P2P unterstützen werden dem Nutzer hervorgehoben.

VPN Services dashboard

Möchten Sie Goose VPN testen? Dann sehen Sie sich die Webseite hier an.

GooseVPN review

Viele der Produkte enthalten Versionen für Windows, Mac, iOS und Android, ein Chrome Add-on und KODI Add-on, sowie weitere Setups für andere Geräte und Plattformen.

GooseVPN ist der einzige VPN Anbieter, mit dem Sie unbegrenzt viele Geräte verbinden können. Ob fünf, zehn, fünfzehn oder mehr Geräte, Sie können Sie so viele Geräte gleichzeitig verbinden, wie Sie möchten. Doch Sie können nicht Ihre ganze Familie Ihren Account mitbenutzen lassen – er ist nur für eine Person vorgesehen – trotzdem ist es toll, dass diese Einschränkung nicht enthalten ist.

Der deutsche Customer Support lässt sich rundum die Uhr per Live Chat und E-Mail erreichen. GooseVPN versichert, dass dieser nicht von billigen Drittanbietern kommt, da der Anbieter seinen Support nicht outsourcen – von uns gibt es dafür einen Daumen nach oben.

Goose VPN Erfahrung – Abos und GooseVPN Kosten

GooseVPN erfahrungBesuch GooseVPN

Nach dem Urteil unserer GooseVPN Review ist ein einmonatiges Goose Abo ist mit $12,99 relativ teuer. Fast so viel verlangt der Premium-Anbieter ExpressVPN nämlich mit $12,95.

Wenn Sie vorab für ein Jahresabo zahlen, senken sich die GooseVPN Kosten allerdings auf stolze $4,49 pro Monat. Schnäppchenjäger erhalten 50GB Daten monatlich schon für $2,99. Ein ziemlich guter Deal, wenn Sie die VPN Services nur gelegentlich nutzen wollen. Noch besser wäre jedoch ein Prepaidsystem mit unbegrenztem Datenvolumen.

Wir empfehlen Ihnen das Jahresabo für günstigste GooseVPN Kosten. Damit können Sie ordentlich sparen und der Support von GooseVPN ist immer erreichbar, wenn Sie Probleme haben.

Man könnte jetzt noch die 30-Tage Geld-zurück-Garantie bemängeln, bei der man sein Geld nur dann zurückbekommt, wenn man weniger als 100MB Bandbreite benutzt hat. Natürlich ist das sehr wenig, doch was möchte man noch erwarten, wenn Goose bereits einen Testmonat mit unlimitiertem Zugriff bietet.

GooseVPN erfahrung

Thema Eigenschaften
Verbindungsdaten unbegrenzt
Das Netzwerk 100/1000 MB/s DC connecties
Verschlüsselung Militär 256 Bits, AES-256-CBF RSA2048
Server Switches unbegrenzt
Server mehr als 100
IP adressen nicht verfügbar
Protokolle OpenVPN protocol, IKEv2 protocol, PPTP en L2TP
Clients für Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Mac Osx, Android, iOS, Router
Unterstützung Open Unterstützung für auf SSL basierende
VPN OpenVPN protocol mit 256-bit encryptie.
Kundenservice 24/7 E-Mail, Chat, Ticket, Telefon
Geld zurück Nicht zufrieden, innerhalb von 30 Tagen
Abgedeckten Länder + 24 Länder (Deutschland 4x), 136 VPN Server Standorte
Multi inloggen unbegrenzt

Goose VPN Test – Privatsphäre und Protokolle

GooseVPN dashboard

Goose ist sehr stolz auf seine ‘No-Log-Policy’ und zeigt das groß auf seiner Webseite, doch wenn Sie jemals auf den Webseiten von VPN Anbietern gestöbert haben, wissen Sie, dass das jeder tut, selbst wenn dem nicht so ist. Deshalb sollte man dem nachgehen und das Kleingedruckte lesen. Für unsere GooseVPN Erfahrung haben wir genau das getan.

Die Goose Webseite für Datenschutzbestimmungen umfasst ganze 2000 Wörter. Doch wir haben sie trotzdem durchgelesen, da sie viele wichtige Informationen und zum Glück kaum Fach-Chinesisch enthält.

In der Datenschutzerklärung steht, dass Goose nicht die Internetaktivitäten seiner Nutzer speichert (z.B. besuchte Webseiten, DNS Suchergebnisse, E-Mail-Verkehr, Benutzernamen und Passwörter, etc.).

IP-Adresse

Außerdem versteckt der Service Ihre originale IP-Adresse und andere Informationen über die VPN-Server, die Sie benutzen.

Die einzigen Daten, die gespeichert werden, sind die von einem Account benutzte Bandbreite. Doch das ist von einer Firma zu erwarten, die ein Produkt mit eingeschränkter Bandbreite anbietet. Diese Information an sich stellt kein Risiko für Ihre Privatsphäre dar.

Aber unsere GooseVPN Erfahrung noch besser, da Goose angibt, sein eigenes Netzwerk zu besitzen und zu verwalten. Dadurch hat der VPN Anbieter volle Kontrolle darüber, wie die Server aufgestellt und betrieben werden.

Beim Lesen des Kleingedruckten sind wir auf eine interessante Fair Use Policy gestoßen. Statt vager Warnungen über exzessive Nutzung, erklärt Goose, dass ein Kunde, der mehr als 1% der gesamten Bandbreite des Goose Netzwerks verbraucht, von Goose gewarnt wird, die Nutzung zu reduzieren oder eine größere Summe zu zahlen. Bei einem solchen Volumen sind nämlich außergewöhnliche Aktivitäten zu vermuten.

 

GooseVPN review

Besuch GooseVPN

Goose VPN Erfahrung – Die Apps

Die Einrichtung des Goose VPN ist einfach. Sie müssen lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsinformationen angeben (keine Sorge, Ihnen wird keine Rechnung gestellt, bis der Probemonat zu Ende ist) und schon wird ein Account für Sie erstellt.

Dann werden Sie automatisch zur Download-Seite weitergeleitet, wo Sie Apps für Windows, Mac, iOS und Android sowie Downloads und Anleitungen für Router, Linux, NAS-Geräte und ChromeOS finden. Dort finden Sie auch das KODI und dasChrome Add-On.

Wir haben uns für die Windows-Version entschieden. Im Setup-Programm können wir zwischen mehreren Sprachen wählen (Deutsch, Englisch oder Niederländisch). Dann wird das Programm problemlos installiert.

Mit der App öffnet sich ein Fenster, das Ihren Verbindungsstatus, Standard Client und aktuelle Location auf einer Karte anzeigt.

Goose VPN Erfahrung – Das Interface

Diese Karte ist nicht interaktiv – Sie können also nicht zoomen, klicken und ziehen, oder Locations zum Verbinden anklicken – also ist sie etwas nutzlos. Sie können Sie aktualisieren, indem Sie die Pfeiltasten in der Locationliste drücken. Das kann zwar ganz nützlich sein, wenn Sie z.B. nicht sicher sind, wo die Isle of Man liegt, doch sonst ist die Karte mehr Deko als Nutzen.

Sobald Sie eine Location ausgewählt haben, werden Sie mit einem Klick verbunden und getrennt. Während unserem Goose VPN Test waren die Verbindungszeiten ziemlich schnell. Die Desktopbenachrichtigungen für Windows informieren Sie stets darüber, ob Sie gerade geschützt sind oder nicht.

Auch das Wechseln zwischen Servern ist ganz leicht; wählen Sie einfach eine neue Location aus und der Client schließt Ihre alten Verbindungen und stellt eine neue her.

Im Fenster sehen Sie Ihr aktuelles Protokoll, das automatisch passend zu Ihrer Location und Ihrem Server gewählt wird. Uns überraschte es, als wir sahen, dass unsere VPN Verbindung von IKEv2 in Großbritannien zu L2TP in den USA wechselte, doch wenn Sie das stört, können Sie diese Einstellung ändern. Unter den Protokollen in den Einstellungen können Sie OpenVPN, IKEv2, L2TP oder PPTP als bevorzugtes Protokoll auswählen.

Die Option

Andere nützliche Einstellungen sind u.a. die Option, sich bei jedem Start automatisch mit dem nächsten oder bevorzugten Server zu verbinden. Sie können sich auch immer eine Erinnerung senden lassen, wenn Sie nicht verbunden sind. Außerdem gibt es seine Option, mit der Sie eine vollständige Liste aller Server in einer Location ansehen können oder den besten Server auswählen lassen können. Mit einer integrierten Kill Switch können Sie automatisch das Internet blockieren lassen, sobald der VPN ausfällt. Damit schützen Sie in diesem Fall Ihre Identität und IP-Adresse.

Ab und zu poppt in der GooseVPN Erfahrung nach Verbindungsausbau ein Fenster auf, das fragt, ob uns der Service gefällt und ob wir ihn online bewerten möchten. Auf mobilen Apps ist das normal, doch nicht auf Desktops. Das ist etwas, was wir nicht von einem professionellen, kommerziellen Service erwartet hätten, sondern eher von einem dubiosen, kostenlosen Anbieter.

Der Windows Client von Goose hat nur wenige Nachteile, und ist allgemein ein guter, einfach zu bedienender VPN. Er bietet zwar keine Expertenfunktionen und Einstellungen, die andere Anbieter haben, doch es gibt einige nützliche Funktionen, die es sonst so nicht gibt.

Android App

Die Android App hat fast ein identisches Interface wie die Desktopversion mit derselben statischen Karte, Locationliste und Taste zum Verbinden/Trennen. Das Einrichten ist sehr einfach, doch das Wechseln zwischen Servern ist etwas nervig, da man die aktuelle Verbindung zuerst trennen muss, bevor man die Locationliste überhaupt ansehen kann.

Auch die Einstellungen sind spärlich, da es hier nur eine Einstellung gibt: entweder man wählt manuell aus der vollständigen Serverliste oder man lässt automatisch einen Server wählen. Es gibt keine Auto-Connect Optionen, keine Protokollauswahl oder andere Funktionen, die man von einem mobilen VPN Dienst erwarten würde.

Besuch GooseVPN

Goose VPN Erfahrung 

Goose VPN rühmt sich damit, dass es seinen Kunden dabei hilft „auf alle Webseiten zuzugreifen… wo auch immer Sie gerade sind“, damit Sie Inhalte ansehen können, auf die Sie normalerweise nicht zugreifen könnten.

Die US-Server umgehen die Locationregulierungen von YouTube erfolgreich und erlauben uns das Streamen von amerikanischen Inhalten.

Doch amerikanisches Netflix ist viel besser geschützt. Es hat unsere Zugriffsversuche blockiert und zeigt die gewöhnliche „Sie benutzen einen Proxy, verschwinden Sie“ Fehlermeldung.

Noch enttäuschender in unseren GooseVPN Erfahrung war der BBC iPlayer, der uns mitteilte „Diese Inhalte sind in Ihrer Region nicht verfügbar.“

Daraufhin haben wir den Support kontaktiert, der uns versicherte, dies sei ein “vorübergehendes Problem und Goose ist dabei, neue Server aufzubauen, um es zu lösen”. Das ist nichts Ungewöhnliches – Anbieter wie Netflix aktualisieren ihren VPN-Schutz andauernd und blockieren Systeme, während die VPN-Anbieter immer zurückschlagen. Doch zumindest im Moment geben Ihnen die Goose VPN Angebote keinen “Zugriff auf alle Webseiten”. Damit ist es eindeutig nicht die beste Lösung zum Freischalten von blockierten Inhalten. In der GooseVPN Review also ein Minuspunkt.

7.4 Total Score
GooseVPN

Goose VPN, EINE KNAPPE GOOSE VPN review, LESEN SIE HIER MEHR

Benutzerfreundlichkeit
8
Zahl der VPN-Standorte
6.5
Preise
7.5
Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit
7.5
Geräten: PC, Mac, iOS & Android
7.5
PROS
  • 30-Tage kostenlose Testversion zum Goose VPN Test
  • In den meisten Fällen schnelle Geschwindigkeit
  • Unbegrenzt viele gleichzeitige Verbindungen
  • Günstige GooseVPN Kosten
CONS
  • Kein Kill-Switch in der Goose VPN Review
  • Die Windows-Version ist sehr simple
  • Monatliche Zahlung ist teuer
Maximilian

Viele Jahre als Programmierer in Unternehmen tätig, agiert Maximilian heute unter anderem als ein zuverlässiger Autor unserer Seite, der umfangreiche und sehr technische Artikel erstellt. Es gibt kaum ein Detail, das Maximilian nicht kennt. Sein technisches und fachliches Know-how ist unglaublich. So ist er beispielsweise ein echter Fachmann, was die Funktionsweise von VPNs anbelangt. Er weiß jedes technische Detail und lässt deshalb in seinen Artikeln kaum eine Frage offen. Und wenn es doch einmal eine Frage (oder mehrere) geben sollte, auch wenn sie noch so kompliziert oder ungewöhnlich ist, so kann er sich kompetent und umfassend beantworten. Ein wahrer Technik-Freak!

Wir werden gerne Ihre Meinung hören

Leave a reply

DieBestenVPN.at