Datenwiederherstellung | Die beste Datenrettungssoftware

Datenwiederherstellung……….Das Verlieren wichtiger Dokumente, Ordner und Fotos kann sehr ärgerlich sein. Oft passiert das, indem sie versehentlich gelöscht werden oder wenn das Laufwerk beschädigt wird. Dann glaubt man meistens, dass die Daten für immer verschwunden sind und es nichts gibt, was man tun könnte, um sie zu retten. Manchen haben schon mal von Datenwiederherstellung gehört, aber wissen nicht wirklich, wie es funktioniert und wo man anfangen soll.

Glücklicherweise ist Datenverlust ein häufiges Phänomen in der Hightech-Branche, weshalb Softwarehersteller allerlei Datenwiederherstellungsservices anbieten. Egal wie groß die Menge an Daten ist, die Sie verloren haben, und egal wie wichtig oder unwichtig der Datensatz ist, wir haben die besten Datenrettungssoftwares zusammengefasst, damit Sie das für Sie perfekte Programm zur Rettung von Computerdaten finden. Ob kostenlose oder premium Software, es ist ganz bestimmt etwas für Sie dabei.

datenwiederherstellung

Die beste Datenrettung Software

 Retten Sie all Ihre verlorengegangenen oder gelöschten Dateien. Office-Dokumente, E-Mails, Tabellen, Präsentationen, Fotos, Videos, Audiodateien u.vm. können mit dem kostenlosen Windows Daten Recovery Programm zurückgeholt werden.

  • Einfache Datenwiederherstellung in 2 Schritten – Was ist wiederherzustellen & an welchem Ort befindet es sich?
  • Wiederherstellung von allen Dateitypen einschließlich Office-Dokumenten, Fotos, E-Mails, Videos etc.
  • Kostenlose Wiederherstellung von Computerdaten bis zu 1 GB
  • Holt Daten von Festplatten, SD-Karten, USBs, Kameras, formatierten Partitionen und Camcordern zurück
  • Zeigt Ihnen vor dem Speichern eine Vorschau der zu rettenden Dateien an
  • Kompatibel mit Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP und Mac.
Purchase Now
Kostenloser Download

Stellar Datenrettung Rabatt für VPNVeteran-Leser: Klicken Sie hierund geben Sie den Code BTS2018 an

Was ist Datenrettung?

Wie der Name schon verrät ist Datenrettung die Wiederherstellung von Daten, die versehentlich gelöscht wurden, verloren gingen, beschädigt wurden oder nicht auffindbar sind. Egal welcher Datentyp sich auf Ihrer Festplatte, USB-Stick oder anderen Speichergeräten befand, er kann mittels Datenrettungssoftware gerettet und wiederhergestellt werden.

Wie funktioniert es, Datenwiederherstellung?

Dateien können auf verschiedenen Wegen verloren gehen, doch glücklicherweise ist es immer noch möglich, sie zu retten, selbst wenn das Speichergerät stark beschädigt, auseinandergenommen, verbrannt oder zerstört wurde. Selbst im schlimmsten Zustand gestaltet sich die Rettung zwar schwierig, ist jedoch nicht unmöglich.

Aber wie funktioniert Datenwiederherstellung eigentlich? Das hängt davon ab, auf welchem Weg die Daten ursprünglich verloren gingen. Die häufigsten Gründe für

Datenrettungssoftware

Datenverlust sind die folgenden:

1

Dateien wurden gelöscht

Lassen Sie nicht den Kopf hängen, wenn Sie aus Versehen eine Datei von Ihrer Festplatte gelöscht haben. Sie bleibt nämlich so lange dort, bis sie von einer anderen Datei überschrieben wird. Je schneller Sie versuchen, Sie wiederherzustellen, desto höher sind die Erfolgsaussichten. Sie sollten nach dem Löschen nichts Anderes an Ihrem Computer machen, denn dadurch könnte die Datei überschrieben werden und damit wäre sie nicht mehr wiederherstellbar.

Selbst wenn Sie nur im Internet surfen, kann die Datei überschrieben werden. In diesem Fall eignet sich eine Datenrettungssoftware, die mit Algorithmen arbeitet, welche Ihre Festplatte durchkämmen und herausfinden, wo die Datei platziert war. Sind Sie schnell genug, findet der Algorithmus die Datei und kann sie wiederherstellen.

2

Dateien wurden beschädigt

Die größte Angst eines jeden Festplattenbesitzers ist die Warnanzeige ‚Festplatte beschädigt’. Wenn Sie auf diesen Alptraum stoßen, ist es aber immer noch möglich, die Daten zu retten. Meistens wurde nur das Betriebssystem beschädigt und Ihren Dateien sollte nichts passiert sein. In diesem Fall können Sie sie von der alten Festplatte einfach auf eine neue kopieren.

Es kann aber auch vorkommen, dass die Partitionstabelle beschädigt wurde. Dann gestaltet sich die Datenrettung etwas schwieriger. Mit einer Datenrettungssoftware kann die Partitionstabelle wieder in Stand gesetzt und die Dateien können zurückgeholt werden. Selbst wenn die Partitionstabelle nicht repariert werden kann, ist das Programm in der Lage genügend Informationen sammeln, um Ihre Dateien zurückzuholen.

3

Systemformatierung

Durch das Formatieren eines Dateisystems können alle Daten gelöscht werden. Ob sie dann gerettet werden können, hängt vom Systemformat ab. FAT-Dateisysteme zerstören eine große Menge an Daten, was die Aussichten auf Datenwiederherstellung verringert. Bei NTFS- Dateisystemen stehen die Chancen hingegen besser, sofern die Dateien mit dem gleichen Dateisystem überschrieben wurden.

Wenn noch genügend Informationen zu finden sind, kann eine Datenrettungssoftware das Dateisystem reparieren und verlorengegangene Dateien lokalisieren. Ein Datenwiederherstellungsprogramm wie Stellar kann mit seinen hochentwickelten Scanfähigkeiten fast alle Datentypen lokalisieren.

4

Materielle Beschädigung

Eine beschädigte Festplatte lässt sich äußerst schwer selbst reparieren. Deshalb ist es ratsam, die Arbeit Experten für die Rettung von Daten auf Festplatten zu überlassen. Sie reparieren zuerst die physisch beschädigten Teile der Festplatte und beheben dann mit fortschrittlicher Software die Fehler.

Purchase Now
Kostenloser Download

Stellar Datenrettung Rabatt für VPNVeteran-Leser: Klicken Sie hierund geben Sie den Code BTS2018 an

So wählen Sie die beste Datenrettung Software:

Nicht jeder kennt sich mit Datenwiederherstellung aus und das ist auch gar nicht schlimm. Es gibt eine überwältigende Auswahl an Programmen, die versprechen, Ihre Daten zu retten, und wir möchten Ihnen dabei helfen, die Auswahl einzuengen.

Bevor Sie sich für eine Software entscheiden, sollten Sie diese Faktoren berücksichtigen:

  • Unterstützung für Ihr Betriebssystem. Manche Programme unterstützen nur ein Betriebssystem wie z.B. Windows oder OS X. Stellen Sie also vor dem Kauf sicher, dass das Programm für Ihr Betriebssystem geeignet ist.
  • Benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Es sollte leicht zu bedienen sein und keine zusätzlichen Tools benötigen, um Ihre Daten wiederherzustellen.
  • Unterstützung für die zu rettenden Dateien. Stellen Sie sicher, dass Ihre Software die Dateien wiederherstellen kann, die Sie verloren haben, wie z.B. Fotos, Videos, Dokumente, Musik usw. Es kann ärgerlich sein, nach dem Kauf festzustellen, dass die Software nicht mit den zu rettenden Dateien kompatibel ist.
  • Enthält Zusatzfunktionen wie z.B. Online-Backups.
  • Bietet Dateivorschau. Die Software, die Sie wählen, sollte Ihnen eine Vorschau anzeigen, bevor Sie die Datenrettung starten, damit Sie keine falschen Dateien wiederherstellen. Eine Vorschaufunktion spart Ihnen Mühe und Zeit.
  • Kann Dateien trotz Partitionsfehler wiederherstellen.
  • Stellt Ihre Dateien wieder her, obwohl Sie gelöscht und der Papierkorb entleert wurde.

Eine gute Software sollte Ihre Daten unabhängig davon, wie kompliziert der Verlust war, wiederherstellen können. Außerdem sollte sie bedienungsleicht und einfach verständlich sein. Achten Sie darauf, dass die Softwarehersteller für den Fall, dass Sie auf Schwierigkeiten stoßen, einen guten Kundenservice anbieten.

Lesen Sie interessante Hardware Artikel

ThePhotoStick mobile Test | Fotos und Videos in wenigen Sekunden speicher?

Wozu The Photostick? Naja, sie meinen vielleicht, dass Ihre Dateien auf ihrem Computer, Laptop oder auf irgendeiner ...

9.2
2 Xtra PC Erfahrungen I Xtra PC ist Ihr neuer Taschencomputer

Xtra PC Erfahrungen I Xtra PC ist Ihr neuer Taschencomputer

Xtra PC Test, es gibt ein Gadget, von dem ich bereits viel gehört, mich damit aber bis dato noch nicht eingehend ...

8.9

Reicht eine kostenlose Datenrettung Software?

Das Wiederherstellen von verlorengegangen und beschädigten Daten ist nicht einfach. Da ist es verständlich, dass Sie kostenlosen, beworbenen Produkten nicht über den Weg trauen. Sie versprechen, Ihre Dateien kostenfrei wiederherzustellen und das klingt natürlich sehr verlockend (wer kann zu kostenlosen Angeboten schon nein sagen?), doch in Wahrheit können sie mehr Schaden als Nutzen anrichten. Die kostenlosen Versionen sind meistens auch nicht mit allen Funktionen ausgestattet, die Sie zur Datenwiederherstellung benötigen.

Wenn Sie sich über Datenrettung informiert haben, sind Sie vermutlich auch auf Artikel gestoßen, die behaupten, dass kostenlose Software versehentlich Daten beschädigt, anstatt sie wiederherzustellen.

Das geschieht mittlerweile nicht mehr so oft. Es sind eher die älteren Versionen kostenloser Programme, die zum Verlust von Daten führen, die Sie suchen wollten. Das Scannen nach verlorengegangenen Dateien ist eine heikle Aufgabe und wenn eine kostenlose Datenrettungssoftware nicht gut genug dafür ausgerüstet ist, kann es Dateien während des Scans zufällig löschen, sie nutzlos machen oder beschädigen.Lesen Sie unsere Reviews über die besten Datenwiederherstellungsdienste und überlassen Sie uns das Testen und Experimentieren. Wir geben gnadenlos ehrliche Bewertungen aufgrund der Leistungsfähigkeit, verlorene Daten wiederherzustellen. Dabei testen wir sowohl die einfachsten als auch die kompliziertesten Fälle. Einige der von uns getesteten Datenrettungsprogrammen bieten eine kostenlose Testversion für ihre Premium-Abonnements an, die Sie unbedingt testen sollten.

Warum ist Datenrettung so teuer?

Es ist wichtig, nachvollziehen zu können, wieso Datenwiederherstellung einen so stolzen Preis hat und dass es sich auch lohnt, hundert bis tausend Euro dafür zu zahlen. Schließlich ist es manchmal klüger,Datenrettungssoftware für Datenwiederherstellung zu zahlen, statt Daten für immer zu verlieren, oder?

Zunächst gibt es wie bereits erläutert für jeden Fall von Datenverlust eine geeignete Methode für deren Rettung, je nachdem wie die Daten verloren gingen und wie komplex der Verlusthergang war. Der Service, der benötigt wird, um eine Festplatte zu reparieren und Dateien wiederherzustellen, ist jedes Mal anders. Wenn die Datei einfach nur gelöscht wurde, kann Ihnen eine einfache Software schnell weiterhelfen. Doch falls die Festplatte physisch beschädigt wurde, gestaltet sich das Ganze schwieriger.

Erhalten Sie eine Warnung von Ihrem Computer, dass Ihre Festplatte beschädigt wurde, müssen Sie unverzüglich handeln, falls Sie die Dateien jemals wiedersehen möchten. Das weitere Benutzen einer fehlerhaften Festplatte erschwert die Datenwiederherstellung nur noch mehr und führt im Endeffekt auch zu höheren Kosten oder unwiderruflichem Datenverlust. Ist die Festplatte physisch beschädigt, müssen Sie sorgfältig damit umgehen und sie sofort reparieren lassen.

Wenn es so weit gekommen ist, ist es wichtig, dass Sie einen guten Datenrettungsdienst beauftragen. Bevor Sie Ihre Festplatte in fremde Hände geben, sollten Sie noch die folgenden Schritte unternehmen:

  • Stellen Sie sicher, dass es sich um eine angesehene und bekannte Firma handelt. Online-Reviews und Empfehlungen helfen Ihnen dabei, Ihre Suche weiter einzuschränken.
  • Professionelle Datenwiederhersteller sollten Zertifizierungen haben, die Ihnen garantieren, dass sie die besten Praktiken und Verfahren anwenden. Sie sollten sicher mit vertraulichen Daten auf Ihrem Gerät umgehen.
  • Fragen Sie nach, ob sie verschiedene Probleme lösen können, wie z.B. mehrfach beschädigte Geräte. Wenn die Firma nicht alle Daten wiederherstellen kann, müssten Sie nämlich eine andere Firma zur Datenrettung beauftragen.
  • Lesen Sie Online-Reviews über den Kundenservice der Firma. Sie sollte einen hochwertigen Kundenservice anbieten und jeden Auftrag mit größter Sorgfalt ausführen.

Beste Datenrettung Software

Purchase Now
Kostenloser Download

Stellar Datenrettung Rabatt für VPNVeteran-Leser: Klicken Sie hierund geben Sie den Code BTS2018 an

9.4 Testergebnis
Datenwiederherstellung

Die beste Datenrettung Software ist Stellar Data Recovery

PROS
  • Gratis 1 GB
  • 1 jähr helpdesk
  • Einfache interface
CONS
  • Alle physischen Mängel, die sind natürlich schwer zu reparieren
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar