Coinbase Erfahrungen | Wie kaufe ich Bitcoin mit Coinbase?

Coinbase Erfahrungen, all dieser Hype um Bitcoin! Hätte ich die heutigen Preise schon in 2009 gewusst, hätte ich damals Bitcoin gekauft… Doch es ist noch nicht zu spät um zu handeln. Experten sagen, dass der Preis bis zu stabilen 15-20 Tausen Euro steigen sollte! Und genau deswegen werde ich Ihnen nun über meine Coinbase erfahrungen erzählen und Sie durch die Registrierung für ein Coinbase konto führen.

Pro-Tipp von Peter

Es gibt viele Platformen um Bitcoin zu kaufen, doch ich werde nur einen Artikel über dieses Thema schreiben und habe mit deshalb Coinbase ausgesucht. Momentan ist es eine der beliebtesten Tauschplatformen. Es ist simpel genug um ohne große Probleme ein paar Coins in wenigen Minuten zu kaufen.

1

Ihren Bitcoin Coinbase Account aufsetzen

In diesem Tutorialwerde ich voraussetzen, dass Sie momentan in Österreich oder in der Schweiz sind(für Coinbase England: link), da diese Platform (noch) nicht in Deutschland verfügbar ist. Doch wenn man auf die Foren schaut, scheint es, dass man es in Deutschland trotzdem nutzen kann. Es ist in 33 Ländern verfügbar, wie zum Beispiel den Niederlanden, Australien, Kanada, Singapur, den US, Bulgarien und England.

WICHTIG

Falls Sie ins Ausland müssen, zeigen Coinbase erfahrungen und Coinbase Bewertungen, dass sie immer einen VPN benutzen müssen, um sich mit einem englischen Server zu verbinden und sich erst dann anmelden sollten. In Coinbase Bewertungen habe ich oft lesen müsen, dass manch Konten deaktivert wurden als Sie in Länder gereist sind, in denen Coinbase verboten ist.

1.2

Coinbase konto

Erst müssen Sie auf  coinbase.com gehen und mit in paar Klicks können Sie Ihre Registrierung mit einem neuen Coinbase konto starten. Suchen Sie den Sign Up Knopf auf der Homepage auf der oberen, rechten Ecke und klicken Sie darauf. War doch kein Problem, oder?

Coinbase Erfahrungen

Auf der nächsten Seite werden Sie ein Anmeldeformular finden und in diesem Ihren Namen, Nachnamen, E-Mail und ein Passwort angeben müssen. Lösen Sie danach das Captcha und klicken Sie auf das Kästchen und mit einem weiteren Klick auf Coinbase konto erstellen geht’s weiter.

Sie müssen eine echte E-Mail angeben, auf die Sie Zugriff haben. Sie könnten den Rest der Informationen zwar frei erfinden, doch um bitcoin coinbase zu bekommen, müssen Sie Ihre Identität bestätigen. Außerdem wird es, egal wie, wahrscheinlich nicht mehr anonym sein, wenn Sie bitcoin coinbase kaufen. Wollen Sie aber ein Pseudonym, so können Sie das später in den Einstellungen festlegen.

Coinbase Erfahrungen

 

1.3

E-Mail bestätigen

Der nächste Schritt ist es, ihre E-Mail zu bestätigen. Viele Coinbase erfahrungen berichten, dass dies keine Probleme mit sich bringt. Coinbase schickt Ihnen nach der Registration automatisch eine E-Mail, klicken Sie einfach auf den Knopf: E-Mail verifizieren.  Sie werden danach automatisch zu Ihrem Dashboard geleitet.

Coinbase Erfahrungen

 

1.4

Eine Zahlungsmethode zuweisen

Auf Ihrem Coinbase konto können Sie dies sehr einfach tun. Gehen Sie von Ihrem Dashboard aus zu den Einstellungen im Hauptmenü. Einfach auf das Zahnrad klicken, denn auch hier zeugen Coinbase erfahrungen von Gutem.

Coinbase Erfahrungen

 

Während Sie in den Einstellungen von Ihre Coinbase konto sind, können Sie IhrenNicknamen ändern und ein Profilbild hinzu fügen. Klicken Sie dann weiter auf Zahlungsmethoden und auf dem neuen Tab auf Zahlungsmethode hinzufügen.

Hier haben Sie 2 Möglichkeiten: Bankkontooder Kredit-/Debitkarte.  Die Coinbase erfahrungen, von denen in Coinbase Bewertungen erzählt wird, geben auch hier einen Daumen hoch. Sie sind nicht limitiert und können Konten und Karten jeglicher Art und jeglicher Zahl hinzufügen. Was Coinbase Bewertungen aber auch zeigen ist, dass jede Möglichkeit seine Vor- und Nachteile hat. Mit einer Kredit-/Debitkarte zum Beispiel, können Sie bitcoin coinbase sofort kaufen. Allerdings werden ihre Kaufeinschränkungen größer und Gebühren höher.  Mit einem Bankkonto dagegen, haben sie niedrigere Limits und niedrigere Gebühren, müssen aber Coinbase erfahrungen nach 4 oder 5 Tage warten, um Ihre Bitcoins zu erhalten. Die Entscheidung liegt also bei Ihnen.

Coinbase Erfahrungen

 

Wählen Sie die Kredit-/Debitkarte, so müssen Sie Ihre Identität verifizieren. Der Prozess ist aber nicht kompliziert, das bestätigen Coinbase erfahrungen. Wählen Sie erst den Typen ihres Ausweises und stellen Sie sicher, dass Ihre Webcam funktioniert. Sie werden Ihr Gesicht mit Ihrem Ausweis zeigen müssen. Ich werde das für dieses Tutorial überspringen, aber es ist wirklich nicht schwer. Wenn Sie das getan haben, wird Ihre Identität online automatisch verifiziert.

Coinbase Erfahrungen

 

2

Bitcoin mit Coinbase kaufen

 Sie sind fast am Ende dieses Coinbase Tutorials angekommen! Schauen wir uns nun den Kaufprozess von Bitcoin an. Klicken Sie das erste Mal auf den Kaufen/VerkaufenTab, so werden Sie ihre Telefonnummer verifizieren müssen.  Es poppt die Nachricht „Telefonnummer benötigt“, auf. Klicken Sie auf den Knopf Telefonnummer verifizieren und geben Sie Ihre Nummer ein, und klicken Sie auf Weiter. Sie werden eine SMS mit einem Aktivierungscode erhalten, geben Sie nun den Ihnen geschickten Code ein.

Coinbase Erfahrungen

 

Wenn Sie das getan haben, können Sie von Coinbase UK aus in Bitcoins investieren. Es ist wirklich ganz einfach, wenn Sie jemals eine Onlinetransaktion durchgeführt haben. Trotz positiver Coinbase erfahrungen hierzu ein kleines Tutorial. Von Ihrem Browser aus müssen Sie:

  • Die Menge, die sie kaufen möchten, in BTC oder GBP angeben
  • Das Wallet wählen, auf das Ihre Geldmittel hinterlegt werden soll
  • Ihre gewünschte Zahlungsmethode auswählen
  • Den Kauf bestötigen und auf Bitcoin Kaufen klicken

Coinbase Erfahrungen: Fazit

Sie sind am Ende meines „How to use Coinbase“ angekommen. Hoffentlich war der Kauf Ihrer ersten Bitcoins einfach, auch wenn der Verifizierungsprozess eine kleine Mühe war. Leider ist dies aber unbedingt erforderlich bei KYC Prozessen um gegen Geldwäsche zu kämpfen.

Nun, da Sie ein paar Coins in Ihrer Wallet haben, können Sie diese lagern und später um Profit zu machen verkaufen. Wie Jamie Dimons Tochter: “Meine Tochter hat Bitcoin gekauft und da der Kurs anstieg, fühlt Sie sich wie ein Genie.”. Sie können aber auch wirkliche Dinge kaufen, schließlich ist es eine Währung und Firmen akzeptieren Sie zunehmend. Sie könen VPN mit Bitcoin kaufen. ExpressVPN zum Beispiel akzeptiert diese Währung, und es ist nicht die einzige. Hier eine Liste der besten VPN Anbieter, bei denen Sie mit BTC bezahlen können:

ExpressVPN Test | Eines der besten VPNs für Österreich

ExpressVPN ist einer der ersten und bekanntesten Anbieter virtueller privater Netzwerke in Österreich. Er verfügt über ...

9.6
2 CyberGhost VPN Erfahrung | Ein simples VPN ohne zusätzliche Funktione

CyberGhost VPN Erfahrung | Ein simples VPN ohne zusätzliche Funktione

CyberGhost VPN Erfahrung ist ein rumänische-deutscher Datenschutzriese, der umfassende Dienste für mehr als 10 ...

9.5
3 NordVPN Test | Top Anbieter mit vielen Services  (Oct 2018)

NordVPN Test | Top Anbieter mit vielen Services (Oct 2018)

NordVPN Test: Der Anbieter ist einer der günstigsten auf dem österreichischen Markt. Er verfügt über 80 Server in ...

9.3
4 VyprVPN Erfahrung | Viele Server, schnell, zuverlässig

VyprVPN Erfahrung | Viele Server, schnell, zuverlässig

VyprVPN, dies ist ein Virtual Private Network, das einfach mehr bietet. Es schützt Sie vor unbefugten Zugriffen im ...

9.1
Coinbase
Coinbase erfahrungen

Wenn ihr Bitcoins, Ethereums, Litecoins und andere Kryptowährungen kaufen wollt, sollte Coinbase eure erste Anlaufstelle sein. Die Coinbase Bewertungen zeigen, dass es sich um eines sicheres Netzwerk handelt, dem tausende Benutzer aufgrund ihrer Coinbase Erfahrungen vertrauen. Außerdem ist es nutzerfreundlich für Neulinge ohne Coinbase Erfahrungen!

Wir werden gerne Ihre Meinung hören

Hinterlasse einen Kommentar